Samsung Galaxy Express: Samsung stellt neues LTE-Smartphone vor

Größer als das Galaxy S3 mini und kleiner als das Galaxy S3: das Samsung Galaxy Express

Handy-Hersteller Samsung präsentiert ein neues Smartphone mit dem schnellen Datenfunk LTE. Wir veraten, was das Samsung Galaxy Express alles kann

Samsungs Galaxy-Familie wächst weiter. Mit dem Galaxy Express hat der Handy-Hersteller ein Smartphone vorgestellt, das sich zwischen dem Flaggschiff Galaxy S3 und der Galaxy-S3-Mini-Ausführung einordnen soll – vor allem was seine Größe betrifft.

Mit 132,2 x 69,1 x 9,3 Millimetern wiegt das Galaxy Express knapp 140 Gramm. Drin steckt ein mit 1,2 Gigahertz getakteter Dual-Core-Prozessor, der von 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das Display misst 4,5 Zoll. Dessen Auflösung beschränkt sich allerdings auf 800 x 480 Pixel. Zum Vergleich: Das Galaxy S3 hat 1280 x 720 Bildpunkte. Das eingebaute LTE-Modul (LTE=Long Term Evolution) soll für schnelles Surfen mit bis zu 300 MB Datenübertragung pro Sekunde sorgen und  unterstützt alle LTE-Frequenzen in Deutschland.

Der acht Gigabyte große interne Speicher ist zwar relativ klein, kann aber mit mircroSD-Karten um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Die Kamera auf der Rückseite schießt Fotos mit einer Auflösung von fünf Megapixeln. Die Frontkamera verfügt über 1,3 Megapixel.

Samsung hat bisher weder einen Preis noch einen Termin für die Veröffentlichung des LTE-Smartphones in Deutschland bekanntgegeben.

Sponsored Section Anzeige