Lärmschutz: Schalldämpfende Kopfhörer sinnvoll?

Frage: Da mich der Bürolärm nervt, überlege ich, mir einen High-Tech-Kopfhörer zuzulegen, der angeblich ein Gegengeräusch erzeugt. Ist das sinnvoll oder vielleicht gesundheitsschädigend?
Toni W. aus Neuruppin
Stress im Büro? Ein Lärmschutzkopfhörer kann Abhilfe schaffen
Der Lärmpegel im Büro macht sie fertig? Spezielle Kopfhörer schaffen Abhilfe

Unsere Antwort:

Solange Sie den Bürolärm nicht mit Heavy Metal übertönen, müssen Sie sich überhaupt keine Sorgen machen. Der Kopfhörer nimmt über ein Mikrofon tiefe Töne auf, seine Elektronik erzeugt über einen Lautsprecher entgegengesetzte Schallwellen und löscht auf diese Weise das störende Bürogebrabbel aus.

"Da der Schall Ihr Ohr erst gar nicht erreicht, besteht keinerlei Gefahr für Ihr Gehör. Durch die Lärmentwöhnung wird es auch nicht schlechter", versichert der Hals-Nasen-Ohren-Arzt Dr. Jörg Lutz aus Essen.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige