Kribbeln im Fuss: Schlafende Füße beim Radfahren

Frage: Beim Radfahren schläft mir nach wenigen Minuten der linke Fuß ein. Warum?
Peter O., Eisenhüttenstadt
Füsse kribbeln beim Radfahren
Unser Experte Frank Sommer, Professor für Männergesundheit an der Universitätsklinik in Hamburg und Autor des Buches "Steh deinen Mann"

Unsere Antwort:

Der Grund hierfür ist oft, dass Nerven eingeklemmt werden, entweder durch eine falsche Sitzposition oder zu eng anliegende Schuhe. Ein Taubheitsgefühl ist die Folge.

Tipp: Optimieren Sie die Sitzposition, achten Sie darauf, dass Ihr Rad richtig eingestellt ist – in der Höhe wie auch in der Länge (Abstand Lenker–Sattel). Fahren Sie mit Bindung? Die kann das Einschlafen der Füße verursachen. Wechseln Sie doch zu Klickpedalen. Hierbei wichtig: nie zu klein kaufen! Sonst werden ebenfalls Nerven abgeschnürt.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige