Gewichtsverlust: Schlaffe Haut straffen?

Frage: Ich habe in einem Jahr 24 Kilo verloren und jetzt an einigen Stellen schlaffe Haut. Ist dieses Problem ohne Skalpell zu lösen?
Daniel Schöller, Nideggen
Wie straffe ich meine schlaffe Haut?
Die beste Methode, um schlaffe Haut zu straffen: Krafttraining

Unsere Antwort:

Zunächst einmal gratulieren wir Ihnen ganz herzlich zu diesem Abnehm-Erfolg! "24 Kilogramm in dieser recht kurzen Zeit, das ist schon enorm", sagt Professor Hans Rieckert von der sportmedizinischen Abteilung der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. Damit die Haut nachzieht, rät er zu einem so genannten Muskelhypertrophietraining (also einem Muskelaufbautraining), konzentriert auf Oberkörper und Bauch.

"Das stärkt zwar hauptsächlich die Muskulatur, strafft nebenbei jedoch auch das Gewebe", sagt Rieckert. Die Haut passt sich so leichter an die neue Statur an. Wenn das Training nicht zu einer Straffung der Haut führt, ist eine Operation die letzte Möglichkeit. Die ist aber weniger gefährlich als das Übergewicht, das Sie früher mitgeschleppt haben.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige