Schlaflos am Sonntag

Schlafstörung
An Schlaf war bei ihm Sonntags nie zu denken

Weil sie schon an den Bürostress vom kommenden Montag denken, können laut einer Umfrage fast ein Drittel der Befragten sonntags nachts schlecht schlafen.

Aller Anfang ist schwer, besonders der Start in die Woche. In einer Umfrage kam jetzt ein neuer Grund für schlechte Stimmung am Montag heraus: 30 Prozent der Befragten schlagen sich schon Sonntag Nacht mit den Problemen des kommenden Arbeitstages die Nacht um die Ohren.

Auf der Anti-Stress-Website http://www.stressbusting.co.uk wurden zum Thema Schlafstörungen 1000 Briten befragt. 63 Prozent der Teilnehmer können nachts nicht schlafen. Von denen wiederum sind knapp die Hälfte am Sonntag schalflos, weil sie sich mit den Problemen vom Montag im Bett rumwälzen. Das restliche Wochenende dagegen haben nur etwas über ein Zehntel Schlafprobleme. Und nur fünf Prozent klagen über Schlafstörungen während der Woche.

Sponsored SectionAnzeige