Alternativen zu Sahnesoße: Schlanke Auflauf-Rezepte?

Frage: Als Fan von Aufläufen möchte ich mir meine Figur nicht durch Zutaten wie Schlagsahne und Crème fraîche ruinieren. Gibt es schlankere Alternativen?
Jürgen Böhme, per E-Mail
Ein Auflauf kann auch gesund und fettarm lecker schmecken
Ein leckeres Auflauf-Rezept muss nichts zwangsläufig eine Kalorienbombe sein

Unsere Antwort:

Mit ein paar Tricks lassen sich die Kalorien aus dem Auflauf ziehen. Regel 1: "Verzichten Sie auf Käse oder benutzen Sie wenigstens fettarmen (maximal 30 Prozent)", rät Monika Erdmann von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Frankfurt am Main.

Statt kalorienhaltiger Schlagsahne verwenden Sie fettarme Milch, vermengt mit einer gekochten und zerdrückten Kartoffel als Trägermasse. Ein weiterer Trick: eine Soße aus püriertem Broccoli mit gequirltem Ei. Wenn Ihnen das immer noch nicht reicht, gibt es einen letzten Ersatz für Crème fraîche & Co.: Pürieren Sie frische, geschälte Tomaten (zur Not: Konservenware) zu einer Soße. Weiter lässt sich ein Auflauf nicht entschlacken, wenn er diesen Namen noch verdienen soll.

Tipp: In unserer Rezeptdatenbank finden Sie weitere Schlank-Rezepte.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige