Hirnschaden: Schlechte Konzentration durch Alkohol?

Frage: Ich war als Teenager öfter volltrunken. Hat darunter meine Konzentrationsfähigkeit gelitten?
Feivel Groening, Flensburg
Im Normalfall kann auch eine lange Kneipentour der Konzentrationsfähigkeit nichts anhaben

Unsere Antwort:

Normalerweise wird die Konzentrationsfähigkeit durch Kneipentouren nicht über Jahre hinaus gemindert. Nach Aussage des Würzburger Sucht-Experten Professor Jobst Böning "gibt es allerdings vereinzelte Ausnahmen, bei denen der Betrunkene in ein Zuckerkoma gefallen ist oder sich infolge des Rausches Kopfverletzungen zugezogen hat, die nicht behandelt wurden."

Trotzdem sollte man die Langzeitfolgen übermäßigen Alkoholkonsums selbstverständlich nicht unterschätzen: körperliche und psychische Abhängigkeit, alkoholische Fettleber, Leberzirrhose, Hirnschwund sowie Impotenz.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige