Bier-Tipp: Schmeckt Dosenbier schlechter?

Frage: Beeinträchtigt ­eine Dose eigentlich den Geschmack?
Jan W., Leipzig
Schmeckt Bier aus der Dose schlechter?
Die Dose kann das Bier geschmacklich verändern

Unsere Antwort:

"Die Dose hat den großen Vorteil, dass sie das Bier vor Licht schützt", erklärt der Präsident des Deutschen Brauerei-Bundes Wolfgang Burgard. Anders als in Flaschen wird es aber nach dem Abfüllen oft durch Erhitzen pasteurisiert, um Keime abzutöten und die Haltbarkeit zu steigern. Dabei kann es manchmal auch zu geschmacklichen Veränderungen kommen.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige