Alkoholkonsum: Schöntrinken geht wirklich

Alkohol macht Ihre Mitmenschen attraktiver
Ein paar Gläschen Alkohol und schon wird Ihr Gegenüber attraktiver

Nachdem sie Alkohol getrunken haben, finden Männer sowie Frauen ihr Gegenüber attraktiver als vorher

Sie können sich Ihre Mitmenschen offenbar tatsächlich schön trinken, so eine britische Studie. Nach ein paar Gläschen Alkohol schätzen heterosexuelle Männer und Frauen die Gesichter ihrer Mitmenschen attraktiver ein als nüchterne Menschen, haben Psychologen der Universität in Bristol herausgefunden.

Schöner werde nicht nur auf das jeweils andere Geschlecht. Vielmehr erscheinen Vertreter beider Geschlechter plötzlich attraktiver. Dieses Ergebnis steht in Gegensatz zu einer 2003 durchgeführten Studie der Universität Glasgow. Die Forscher waren hier noch davon ausgegangen, dass sich Alkohol nur auf die Wahrnehmung des jeweils anderen Geschlechts auswirkt. Dies könne an den verschiedenen Versuchsbedingungen liegen, vermutet Studienleiter Marcus Munafo. Die Glasgower Studie wurde in Bars und Cafés durchgeführt, während Munafo in einer kontrollierten Umgebung arbeitete. In der Barstudie seien die Leute eher auf der Suche nach sexuellen Partnern gewesen, vermutet Munafo.

Sponsored SectionAnzeige