Muskelmasse aufbauen: Schritt 2 – öfter zubeißen

"Es hat fast zwei Monate gedauert, bis sich mein Magen an die permanente Nahrungszufuhr gewöhnt hat"
Frederic Schnock: "Es hat fast zwei Monate gedauert, bis sich mein Magen an die permanente Nahrungszufuhr gewöhnt hat."

Die wichtigste Regel beim Masseaufbau lautet: regelmäßig essen, damit der Körper immer genug Energie zur Verfügung hat

Schritt 2: Öfter zubeißen

Das oberste Gebot auf dem Weg in eine höhere Gewichtsklasse lautet daher: regelmäßig essen, damit der Körper immer genug Energie zur Verfügung hat. Genau gesagt: alle zwei bis drei Stunden. "So viel Hunger muss man erst mal haben!", sagt Frédéric. "Anfangs dachte ich oft: och nö, schon wieder essen? Es hat fast zwei Monate gedauert, bis sich mein Magen an die permanente Nahrungszufuhr gewöhnt hat. Seitdem brauche ich es jedoch regelrecht und merke, dass es mir guttut."

Damit Sie uns recht verstehen: Nicht jede Essensration muss einen Teller füllen! Ideal sind drei bis vier kleine Snacks zwischen den drei Hauptmahlzeiten. Wer in die Breite gehen will, sollte mit der Strategie ungefähr 500 Kalorien auf den üblichen Tagesbedarf packen.

Seite 3 von 18

Sponsored SectionAnzeige