Petting: Unbefleckte Empfängnis

Frage: Kann meine Freundin durch Petting schwanger werden? Sie ist doch noch Jungfrau!
Semi, Ulm

Unsere Antwort:

Aber natürlich! "Durch Petting kann Ihre Freundin sogar sehr leicht schwanger werden. Denn das Jungfernhäutchen verengt lediglich den Scheideneingang – verschlossen ist er deswegen aber nicht", erklärt Dr. Reiner Burger, Gynäkologe aus Moers. Schließlich könnte sonst die Regelblutung nicht abfließen.

Wenn Ihre Partnerin Sie beim Petting streichelt, berührt Sie ganz bestimmt auch den Penis. Das Problem dabei: Schon vor dem Samen-Erguss bildet sich auf Ihrer Eichel eine Gleitflüssigkeit, in der auch Spermien enthalten sind. "Wenn diese Spermien an die Scheide kommen, besteht die Gefahr einer Schwangerschaft", sagt Gynäkologe Burger, der selbst schon zwei vermeintlichen Jungfrauen bei der Entbindung geholfen hat.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige