Fettverbrennung: Seilspringen als Ausdauertraining?

Frage: Ist Seilspringen eine gute Alternative zu meinem Ausdauertraining?
Horst Fehlhauer, Gütersloh
Seilspringen verbessert bei hohem Energieverbrauch Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer
Seilspringen verbessert Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer

Unsere Antwort:

Na klar! Seilspringen verbessert bei hohem Energieverbrauch Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer. "Sie müssen bei jedem Sprung die Schwerkraft überwinden. Und dabei ist vor allem Ihre Wadenmuskulatur gefordert", sagt Daniel Holzinger, Sportwissenschaftler aus Stuttgart (www.starcoach.de). Seilspringen eignet sich für Intervall-Trainingsmethoden und zur Pausengestaltung beim Zirkeltraining. Beginnen Sie mit 10 Intervallen von jeweils 1 Minute, dazwischen 1 Minute Pause. Nach 7 Tagen steigern Sie sich auf 2 Minuten mit 1- bis 2-minütigen Pausen. Fortgeschrittene machen in Pausen Crunches oder Liegestütze.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige