Unbegründete Sorge: Sex nach dem Infarkt nicht gefährlich

Erotische Hörbücher heizen Ihnen und Ihrer Liebsten ein
Nicht anstrengender als Treppensteigen

Sex erfordert nicht mehr Fitness als Treppensteigen, deshalb könnten auch Herzkranke wieder ran, sagen Wissenschaftler. Ausnahme: Verkehr in außergewöhnlichen Situationen.

Wer schon mal einen Herzinfarkt hatte, neigt dazu, vorsichtig bei potentiell anstrengenden Alltagsaktivitäten zu sein – zum Beispiel beim Sex. Dass diese Sorge aber unbegründet sei, berichtet ein Forscher im "European Heart Journal".

Sex wäre nicht anstrengender als Treppensteigen und beim Orgasmus kommt der Puls selten über 140 Schläge pro Minute – Werte, die auch beim schnellen Gehen oder Fahrrad fahren erreicht werden. Das schreibt Herzspezialist Morris N. Kolter vom Albert Einstein Medical Center in Philadelphia. Außerdem normalisiert sich der Puls innerhalb von zwei Minuten nach dem Orgasmus. Damit sei Sex für Patienten mit koronaren Herzerkrankungen unbedenklich, wenn sie ohne körperliche Beschwerden Treppensteigen oder Fahrrad fahren können.

Kolter fand bei der Durchsicht von zehn Studien heraus, dass sich die Werte von Blutdruck und Puls von Gesunden und Herzpatienten beim Geschlechtsakt nicht unterschieden. Generell bekommt man nur selten einen Herzinfarkt direkt nach dem Sex. Auch das Risiko innerhalb der ersten zwei Stunden nach dem Beischlaf ist nur zweieinhalb mal so hoch wie sonst – bei einem Ausgangswert von eins zu einer Millionen.

Die Infarktgefahr erhöht sich allerdings deutlich, wenn Mann es in außergewöhnlichen Situationen treibt: Der Forscher schreibt über eine Untersuchung von 28 Männern, die beim Geschlechtsverkehr gestorben sind. Die meisten traf es beim Seitensprung. 25 von ihnen starben im Hotel, betrunken in den Armen von Frauen, die im Schnitt 20 Jahre jünger waren als sie selbst.

Wer sich als Infarktpatient auf "normalen Sex" beschränkt, solle so früh wieder anfangen, wie er Lust hat, meint der Wissenschaftler. Allerdings sei darauf zu achten, den Verkehr möglichst nicht direkt nach dem Essen, betrunken oder bei extremen Temperaturen zu betreiben. Ihre körperliche Fitness können sie im Zweifelsfalle vorher durch einen Belastungstest beim Arzt herausfinden.

Seite 52 von 67

Sponsored SectionAnzeige