Treue-Versicherung: Sex bestes Mittel gegen Seitensprung

Und ewig lockt das Weib ... aber nicht immer das eigene

Auslöser für viele Seitensprünge ist eine erotische Flaute im Ehebett. Die einzig wirksame Abhilfe: Sex

Der häufigste Grund für einen Seitensprung ist sexueller Frust in der Beziehung. Das ist das Ergebnis einer (verschwiegenen) Studie Göttinger Psychologen. 76 Prozent der Männer und 84 Prozent der befragten 219 Untreuen gaben an, dass sie vor allem wegen sexueller Defizite fremd gingen. Die haben offenbar recht viele. Einer anderen Studie der Göttinger Universität mit über 8000 Befragten zufolge nimmt die Lust in den Beziehungsbetten innerhalb von zehn Jahren stark ab.

Partner offen für verborgene Vorlieben

Demnach sei Sex die beste Vorbeugungsmaßnahme gegen Seitensprünge, so die Göttinger Wissenschaftler. Und die Voraussetzungen sind offenbar gegeben: In einer Umfrage gaben die meisten Befragten an, dass sie die geheim gehaltenen Wünsche des Partners erfüllen würden – wenn sie diese nur kennen würden.

Sponsored SectionAnzeige