Kunststücke auf Rollen: Skaten: Coole Tricks und heiße Boards

Skateboarden
Mit dem Skateboard sind Sie immer auf der Rolle

Skaten hat sich im Lauf der Jahre zu einer Sportart mit einem reichen Repertoire an Kunststücken entwickelt

Mit rasender Geschwindigkeit nehmen Sie jedes Hindernis mit links: Mit dem Skateboard sind Sie immer auf der Rolle.

Wo Sie ungestört die Straßen auf Brettern erobern können, sagt Ihnen unser Skate-Profi.

Tipps vom Profi

Klaus Dieter Span ist professioneller Skater und Repräsentant der US-Skateboard-Marke Neighborhood. Er verrät Ihnen, wo Sie auf die Rolle gehen können.

Tricks der Skateboarder
Street-Tricks werden ohne Rampe an einem Hindernis direkt auf der Straße oder in einem Skatepark ausgeführt. Dies können Treppen, Geländer oder auch Bordsteine sein.

Vert-Tricks werden in einer Halfpipe ausgeführt. Lip-Tricks finden an der oberen Kante der Halfpipe statt, bei den Air-Tricks gibt es Drehungen in der Luft. Halfpipes haben die Form halbierter Röhren.

Flatland- oder Freestyle-Tricks werden direkt auf dem Boden ausgeführt. Häufig geht es hier um akrobatische Kunststücke wie einen Handstand auf dem Skateboard.

Alle Tricks können beliebig kombiniert werden und entwickeln sich ständig weiter.

Skateboard-Profi Tony Hawk im Gespräch

Die Skateboard-Legende spricht über Bretter, Locations und Tricks. Hier geht's zum Interview.

Seite 17 von 22

Sponsored SectionAnzeige