Mit dem Rad im Schnee: Snow-Mountainbiking

Snow-Mountainbiking
Kalter Grund beim Snow-Mountainbiking

Bekannt wurde das Mountainbiken auf Schnee durch Speed-Weltrekorde wie den des Franzosen Christian Taillifer (212,139 km/h)

Heute öffnen einige Skigebiete die Pisten für Mountainbiker. Auch Rennen auf Slalomkursen im Schnee finden immer öfter statt.

Das braucht man: Die Rider benutzen Downhill-Bikes wie im Sommer, legen aber fettere Walzen auf die Felgen. Nokian und Conti bieten spezielle, breite Winterreifen mit Spikes an. Für warme und trockene Füße sorgen Snowboard-Softboots auf flachen Pedalen; Handschuhe, Schutzkleidung, Helm sind Pflicht.

Das geht ab: unter www.mtb-news.de_blank gibt es alle Infos zu Snow-Mountainbike-Terminen 2011.

Seite 5 von 6

Sponsored SectionAnzeige