McKibbins Geschichte: So bekam ich einen Cover-Model-Körper

Lesen Sie hier, wie unser Model Owen es 15 Mal auf den Titel von Men´s Health geschafft hat. Und das Beste: Das schaffen Sie auch.

Oft schauen sich Leser wie Sie diese Fotos an und denken: Na ja, der ist eben ein Model und meilenweit von mir und meinem Leben entfernt. Der hat halt Glück gehabt und ist mit einem begnadeten Körper auf die Welt gekommen. Das stimmt aber nicht. Erstens sind meine Muskeln das Ergebnis harter Arbeit. Zweitens verdanke ich meinen durchtrainierten Körper eigentlich seiner großen Schwäche.

Owen McKibbin
Owen McKibbin

Gesund durch Krafttraining
In meiner Zeit als Profi-Beachvolleyballer war ich Stammgast in Sportkliniken. Obwohl mit den verschiedensten Methoden an mir rumgedoktert wurde, konnte mir niemand wirklich helfen. So verbrachte ich mehr als 30 Jahre mit einem nicht diagnostizierten Rückenleiden. Wäre ich ein Pferd, hätte man mir vermutlich längst den Gnadenschuss verpasst.

Ich hatte eigentlich ständig Schmerzen. Damit sie nicht noch schlimmer wurden, entwickelte ich schon früh ein Spezial-Workout für mich. Mein Ziel war, die Bereiche zu stärken, an denen nicht nur ich, sondern viele Männer verwundbar sind: im Rücken, im Schulterbereich und an den Knien.

Mein Programm hat mir geholfen, trotz des Rückenleidens gut zu leben. Ein schöner Nebeneffekt waren die Muskeln, die Sie hier sehen können, und eine Bombenkondition. Ich bin der lebende Beweis dafür, dass jeder Mann allein dadurch tolle Muskulatur aufbauen und seine Ausdauer deutlich verbessern kann, indem er sich nach einem Fitness-Programm richtet, das eigentlich Verletzungen vorbeugen soll.

Jeder kann es schaffen
Die Ursache für meine Rückenprobleme wurde Jahre später ganz zufällig entdeckt. Ich ging wegen einer kleinen Verletzung zum Arzt. Dieser sah beim Röntgen, dass ich im Lendenwirbelbereich mehrere verkrüppelte Wirbel hatte, die vor längerer Zeit einmal gebrochen gewesen sein müssen. Vielleicht war das noch im Bauch meiner Mutter, aber vielleicht auch erst bei einem Sturz als Kind. Der Orthopäde operierte mich. Sobald es mir gesundheitlich besser ging, begann ich wieder mit meinem Anti-Schmerz-Workout.

Dank dieses Spezial-Trainings konnte ich bereits 52 Tage nach meiner Rückenoperation meinen ersten Fotojob für das amerikanische Men's-Health-Cover im Februar 1995 durchziehen - schmerzfrei, mit einem gesunden, breiten und starken Kreuz. Wenn Sie keine Probleme dieser Art haben, wird das Training sogar noch viel besser wirken. Ob Sie ein Anfänger sind oder bereits zu den Könnern gehören: Das Workout-Paket, das ich für Sie geschnürt habe, wird für positive Überraschungen und für große Erfolge sorgen.

Das ist Ihr Erfolgsprogramm
Ich verspreche Ihnen: In nur vier Monaten werden Sie die Top-Form sein und den Super-Body Ihres Lebens besitzen. Und das bei drei Trainingstagen pro Woche!

Im ersten Monatgeht es um maximalen Fettabbau

Im zweiten Monat um größtmöglichen Kraftaufbau.

Im dritten Monat konzentrieren Sie sich auf den maximalen Muskelzuwachs.

In den letzten vier Wochen des Weges zum Traumkörper widmen Sie sich dem Ausbalancieren aller Fitness-Ziele.

Seite 3 von 5

Sponsored SectionAnzeige