Stullen-Rezepte: So belegen Sie Ihre Brote richtig

Weißbrot schmeckt am besten mit süßem Belag
Wenig Nährstoffe, aber lecker: Weißbrot schmeckt mit süßem Belag am besten

Wir sagen, welche Brotsorte welche Nährwerte liefert und welcher Belag auf welchem Brot am besten schmeckt

  • Kürbiskernbrot Kürbiskerne enthalten bis zu 50 Prozent ungesättigte Fettsäuren; Phytosterine beugen Prostata-Leiden vor. Streicheleinheit: Reifer Gouda mit Kürbiskernen Nährwerte: 250 Kalorien, 9,1 Gramm Eiweiß, 6 Gramm Fett, 41,5 Gramm Kohlenhydrate (jeweils pro 100 Gramm)
  • Roggenschrot: Hat es nicht mindestens 90 Prozent Roggenbackschrot ist es Schrott. Streicheleinheit: Mit dem eher herzhaften Brot harmonieren Schinken und Gurke am besten Nährwerte: 195 Kalorien, 7,3 Gramm Eiweiß, 1,2 Gramm Fett, 38,8 Gramm Kohlenhydrate
  • Doppelback: Wer es mild mag, der genießt es ofenfrisch; für den typischen Sauerteiggeschmack vorher drei Tage lagern. Streicheleinheit: Gut gereifter Gorgonzola mit einer Birne Nährwerte: 212 Kalorien, 6,9 Gramm Eiweiß, 1,1 Gramm Fett, 43,7 Gramm Kohlenhydrate
  • Weißbrot: muss aus mindestens 90 Prozent Weizenmehl bestehen; Stärke-Kohlenhydrate machen es leicht verdaulich. Streicheleinheit: Honig kommt hier geschmacklich perfekt zur Geltung – bitte in Maßen genießen, denn sonst treibt die süße Kombi den Blutzuckerspiegel in schwindelige Höhen. Nährwerte: 236 Kalorien, 8,2 Gramm Eiweiß, 1,2 Gramm Fett, 48 Gramm Kohlenhydrate
  • Mischkorn: Je mehr Getreidearten, desto hochwertiger. Streicheleinheiten: Auf das milde Brot passt am besten Aprikosenkonfitüre mit Quark. Nährwerte: 216 Kalorien, 7,4 Gramm Eiweiß, 1,6 Gramm Fett, 42,8 Gramm Kohlenhydrate
  • Dinkel: Guter Energielieferant. Schnell essen, nach zwei Tagen wird es bröckelig. Streicheleinheit: Kräuterquark macht Dinkelbrot zur idealen Mahlzeit nach dem Sport. Nährwerte: 234 Kalorien, 7,8 Gramm Eiweiß, 1,9 Gramm Fett, 43,9 Gramm Kohlenhydrate

Die angelsächsischen Verwandten der Stulle heißen Sandwich – wir haben die 25 gesündesten für Sie und verraten, wie Sie schnell einen Snack selber machen können – und was Sie dafür brauchen. 

Sponsored SectionAnzeige