Liebes Know-How: So entsteht die absolute Hingabe

Wenn Ihre Partnerin still genießt, haben Sie es richtig gemacht

Mit diesen Handgriffen bringen Sie Ihre Partnerin garantiert um den Verstand

7. Kern-Berührung
So geht's Sie knien zwischen ihren Schenkeln und lassen den Zeigefinger tief in die Vagina hineingleiten, der Fingerballen zeigt dabei nach oben. Dann tun Sie so, als ob Sie per Handzeichen den Kellner rufen würden - kille, kille. Liegt die Dame auf dem Bauch, sollten Sie sich so bewegen, als würden Sie einen Hamster mit dem Finger hinterm Ohr kraulen- Fingerballen nach unten. So streichen Sie genau da an der vorderen Wand der Vagina entlang, wo der G-Punkt liegt. Sie machen es richtig, wenn die Dame stillhält und genießt.

Was Sie damit erreichen Das große Zittern in der Hüfte. Und nicht selten einen Orgasmus.

Wann anwenden Dieser Griff ist der intimste der Handarbeits-Kollektion, weshalb Sie nur eingreifen sollten, wenn Ihre Partnerin erregt ist und fordert, Handfestes in sich zu spüren.

8. Kehlen-Kralle
So geht's Sie greifen Ihrer Geliebten mit einer entschlossenen Bewegung an den Hals, Daumen auf der Kehle, Handfläche um den Hals. Nun ziehen Sie das wehrlose Ding bestimmt zu sich, fest, aber vorsichtig, und küssen sie.

Was Sie damit erreichen
Dieser Griff sieht zunächst nach einem groben Unterwerfungsritual aus, man beherrscht die empfindlichste Stelle des Körpers, wo Atem und Puls fließen. Das Leben liegt in Ihrer Hand. Dramatisch. Auf der anderen Seite entsteht so die absolute Hingabe. Diese Frau vertraut Ihnen ihr Leben an. Die Melange aus Gefahr und Vertrauen, aus Zwang und Hingabe, die so entsteht, hat erotische Auswirkungen zur Folge, vor allem wenn Sie aus dem gefügig machenden Führen ein verfügendes Verführen entwickeln.

Wann anwenden Selten, denn der Griff nutzt sich ab. Voraussetzung dafür sind Vertrauen, Hingabe und eine spielerische Anwendung. Außerdem muss es jederzeit klar sein, dass eine liebevolle Verführung mitschwingt.

In der Mediashow können Sie von Frauen, die selbst Handanlegen, noch weitere Tipps bekommen. Hier erfahren Sie 23 neue Sex-Tricks, die auch Ihre Partnerin wilder machen. Unser Coach beantwortet Ihnen die Frage, ob Sex nach einem Streit wirklich in Ordnung ist.

Sponsored SectionAnzeige