Suchstrategien: So finden Sie (fast) alles wieder

Finden Sie zu sich selbst und dann Ihren Schlüssel
Finden Sie zu sich selbst und dann Ihren Schlüssel

So finden Sie alles, was Sie je besessen und dann wieder verloren oder was Sie neu haben wollen

Kontaktlinsen: Augen gerieben, und weg war sie? Leuchten Sie mit einer Taschenlampe flach über den Boden, denn die Linse reflektiert Licht. Das gute Stück mit Kochsalzlösung reinigen, wieder einsetzen, durchblicken.

Schlüssel: Schauen Sie hier nach:
1. Haustürschloss
2. Im Auto
3. Weg vom Auto zur Wohnung.
Nichts gefunden??Kurzfristig hilft Ihnen ein Schlüsseldienst, langfristig das Fundbüro. Im Internet unter fundbüro24.de können Sie den Verlust melden. In Zukunft hilft Ihnen dann ein Schlüsselfinder (um fünf Euro), der auf ein Pfeifen mit einem Licht- oder Geräuschsignal reagiert.

Sich selbst: "Versuchen Sie, Ihren Lebensdreisatz aufzuschreiben: Woher komme ich? Wo bin ich? Was will ich?", sagt Volker Hepp, Männer-Coach aus München. Analysieren Sie Ihr Ziel: Ist es fremdbestimmt oder kommt es aus Ihnen selbst heraus? Führen Sie ein Tagebuch, um Ihre eigene Geschichte vor sich zu sehen. Experte Hepp: "So können Sie distanzierter mit sich umgehen."

Hund: Liegt Rocky nicht platt in der Auffahrt, schauen Sie rasch in umliegenden Straßen nach, denn: "Hunde haben keinen guten Orientierungssinn, finden nur schlecht zurück zum Herrchen", erklärt Dr. Claudia Ruf vom Tierheim Bayreuth. Die Al­ternativen: Tierheime abklappern, Flugblätter verteilen und Würstchen vor die Tür legen – irgendein Hund wird kommen.

Kleinigkeiten: Irgendwo zwischen Haustür und Schlafzimmer hat Ihr Date ihren Ohring verloren? Finden Sie fünf Karat in drei Schritten:
1. Staubsaugeraufsatz abziehen
2. Nylonstrumpf über das Rohr stülpen, Düse wieder aufsetzen
3. Saugen und auf ein klackerndes Geräusch warten.
Dann vol­ler Stolz der Dame den Klunker reichen und Verständnis für den kaputten Nylonstrumpf zeigen.

Freunde: Was die Jungs aus der Oberstufe wohl machen? Beim Suchen hilfreich: Telefonbuch, ehemalige Stammkneipe und die Webseite stayfriends.de. Da geben Sie Namen und Schule ein. Bringt's nicht??Dann suchen Sie sich eben neue Freunde!

Bei diesen Motorrädern brauchen Sie keinen Schlüssel mehr. Sie suchen den Weg? Dann finden Sie die wichtigsten Kriterien für ein Navi. Sie suchen Informationen zu Tränen? Lesen Sie hier!

Sponsored SectionAnzeige