Barbecue-Tipps: So grillen Sie mit Geschmack

Die Grillsaison ist wieder eröffnet
Der Geschmack des Fleisches wird durch die Hölzer beeinflusst

Ob Kirsche oder Apfel – ausgewählte Hölzer in der Kohle verleihen Ihrem Fleisch eine besondere Note

Kirsche
"Kleine Holzstücke vom Kirschbaum verleihen Rindfleisch eine leicht süße Note", erklärt Barbecue-Weltmeister Hansruedi Wälchli aus Zürich. Eine halbe Stunde in kaltem Wasser aufweichen lassen, bevor sie in den Kugelgrill kommen. So verbrennen die Aromahölzer nicht so schnell, Sie haben länger etwas davon.

Apfel
Macht Fisch und Geflügel fruchtiger. Der Weltmeister: "Wer's mag, der gibt einen Spritzer Apfelschnaps hinzu, während die Woodchips einweichen." Der Grill hat die ideale Temperatur, wenn die Kohle mit einer feinen Ascheschicht überzogen ist. Nun das Fleisch auf den Rost legen. Nach drei Minuten eine Hand voll Chips stückchenweise in die Glut werfen.

Walnuss
Lamm und Kalb werden damit besonders lecker. "Es gibt dem Fleisch ein dumpfes, kräftiges Aroma“, sagt Wälchli. Nachdem Sie Holzstücke auf die Glut gegeben haben, den Deckel des Kugelgrills schließen. So erzielen Sie mehr Hitze und weniger Rauchgeschmack. Übrigens: Aromahölzer können Sie fertig kaufen (zirka zehn Euro pro Kilogramm) oder selbst machen. Wichtig: niemals harziges oder mit Chemikalien behandeltes Holz verwenden!

Whiskey
Das Holz alter Destilleriefässer eignet sich für Schwein, Geflügel und Fisch (gibt's zum Beispiel bei www.weststyle.de). "Es erzeugt einen rauchigen Whiskey-Geschmack", sagt der Experte. Tipp für Elektro- und Gasgriller: feuchtes Holz in Alufolie wickeln und die Enden geöffnet lassen. Die Pakete legen Sie dann auf den Rost oder auf die Lavasteine.

Tipps von Jamie Oliver, wie man mit Essen Frauen am besten verführt, gibt's hier. Rezepte, Tools und Tipps, unser Grill-Guide macht Sie zum König am Rost. In unserer Umfrage können Sie sehen, was bei den meisten auf dem Rost landet.

Grilltipp im Video: Baby Back Ribs

90 Minuten lang lassen die BBQ-Brothers die marinierten und später glasierten Ribs auf dem Grill garen, aber das lohnt sich.

Sponsored SectionAnzeige