Trainingsgeräte: So kriegen Sie Ihr Home-Gym

Das Training zu Hause hat jede Menge Vorteile
Das Training zu Hause hat jede Menge Vorteile

Sie träumen vom Fitness-Studio in den eigenen vier Wänden? Wir erklären Ihnen, worauf es beim Kauf von Kraftstationen ankommt

Keine lange Anfahrt, keine Wartezeiten, keine monatlichen Mitgliedsbeiträge: Das Training zu Hause hat jede Menge Vorteile. Aber kann eine einzige Kraftstation das komplette Angebot eines Fitness-Studios abdecken? "Bei jedem Gerät müssen Sie mehr oder weniger Abstriche machen", so Dr. Matthias Heinold, Sport-Wissenschaftler im Fachbereich Bewegungswissenschaft an der Universität Hamburg. "Wer sein Heimstudio aber zusätzlich mit Freihanteln ausstattet, der kann zu Hause durchaus effektives Ganzkörpertraining betreiben."

Welche Geräte sind gut?
Kraftstationen lassen sich vorm Kauf oft nicht testen, und die Rücksendung bei Nichtgefallen ist bei Geräten, die aus Hunderten von Einzelteilen zusammengebaut werden müssen und bis zu einer halben Tonne wiegen, auch nicht so leicht. Unser Test gibt darum detailliert Auskunft, was Sie erwartet. Sechs Geräte in zwei Preisklassen stehen dabei mit ihren unterschiedlichen Trainingskonzepten stellvertretend für eine Vielzahl anderer Modelle.

Was Sie beim Kauf beachten sollten, lesen Sie hier.

Seite 1 von 2

Sponsored SectionAnzeige