Basketball: So lernen Sie Dunking

So lernen Sie Dunking
Neben Ausdauer und Geduld ist Sprungkraft beim Dunking das A und O

Sie wollen endlich mal am Korb abhängen? Wir verraten, wie Sie Ihre Sprungkraft verbessern

Eins vorweg: Körpergröße ist zweitrangig. Neben Ausdauer und Geduld ist Sprungkraft beim Dunking das A und O. Wir sagen, wie Sie die verbessern (3-mal die Woche trainieren).

A. Gehen Sie bis zum rechten Winkel in die Knie (10-mal).

B. Kräftig vom Boden abspringen, die Arme mit nach oben nehmen; in der Luft machen Sie sich möglichst lang (15-mal).

C. Übungen 1 und 2 wiederholen, aber mit Ball in Händen.

D. Springen Sie beidbeinig nacheinander über 10 Kästen.

Seite 21 von 24

Sponsored SectionAnzeige