Videoanleitung: So optimieren Sie die Schulterpresse

Unser Kraft-Klassiker des Monats: Schulterdrücken. Sie vermissen Lang- und Kurzhanteln oder auch ein Studiogerät? Nicht nötig, denn wir zeigen 4 starke Bodyweight-Varianten des Breites-Kreuz-Evergreens
So funktioniert die Schulterpresse

Kraft-Klassiker des Monats: Schulterdrücken. Sie vermissen Lang- und Kurzhanteln? Nicht nötig, denn wir zeigen 4 starke Bodyweight-Varianten des Breites-Kreuz-Evergreens

Unser Vorturner Dr. Moritz Tellmann ist Model, Arzt und Fitness-Coach. Hier seine besten Ratschläge zu effektivem, verletzungsfreiem Schulterdrücken

1. Nackenmuskulatur fördern
In der obersten Position Schultergürtel zum Boden drücken, so dass sich Ihr Hals verkürzt, Sie wie eine Schildkröte aussehen – dies spricht den oberen Trapezius an. Wieso Schildkröten keinen Stiernacken haben? Deren Trapezius ist im Panzer versteckt.

2. Teilübung machen
Sie schaffen keine ganze Wiederholung? Das macht nichts. Die Übung ist hart, verlangt auch mir einiges ab. Mein Tipp: Machen Sie Teilwiederholungen und tasten Sie sich langsam an die tiefe Ausführung ran.

3. Atmung regulieren
Ihnen platzt bei der Ausführung der Kopf? Achten Sie darauf, dass Sie bei der Übung richtig atmen, damit Sie einen Blutstau im Brustkorb vermeiden. Ich atme stets abwärts ein und aufwärts auf. So halte ich diesen Kraftakt wesentlich länger durch.

4. Frühstart vermeiden
Vorsicht, wenn Sie nach einer Verletzung oder einer OP wieder mit dem Schultertraining loslegen! Fangen Sie nicht zu früh an, holen Sie sich immer erst das Okay Ihres Arztes. Gut: Schulterdrücken fördert die Stabilität der Schulter- und Nackenmuskeln und verhilft Ihnen zu alter Stärke. Als Einstiegsvariante ist Schulterdrücken mit Kurzhanteln gut geeignet.

5. Trainingspartner suchen
Statt die Beine auf einer Bank oder Kiste abzulegen, lasse ich gelegentlich einen Trainingspartner meine Beine halten. Das erzeugt Instabilität, und ich muss mich dann viel mehr auf die Technik konzentrieren.

Intensiveres Schulterdrücken

Steigerung gefällig? So wird die Schulterpresse noch härter
Steigerung gefällig? So wird die Schulterpresse noch härter

Tipps gegen Fehlbelastungen beim Schulterdrücken

Schmerzen: Fehlanzeige! Tipps gegen Fehlbelastungen beim Schulterdrücken
Schulterschmerzen: Fehlanzeige!

Die wichtigsten Schulterpress-Varianten

Neue Reize: 3 Übungs-Alternativen für Ihre Schultern
Neue Reize: 3 Übungs-Alternativen für Ihre Schultern
Seite 15 von 17

Sponsored SectionAnzeige