So sagt sie nie wieder nein

0301 Sex Heiß geredet
"Einmal ist keinmal" - sie sieht das leider anders

Wir zeigen Ihnen den Weg zum Gipfel, auch wenn sie den Kopf nicht frei hat, gerade ihre Tage kriegt oder Ihnen keinen blasen will

"Noch mal Schatz?" Der Satz, den wir Männer uns wünschen. Doch die Realität sieht anders aus. Viel zu oft müssen wir ein „Nein“ hören, obwohl uns die Lust nach „Ja“ steht. Bis jetzt! Wie aus ihren Neins künftig Jas werden.

Nicht jetzt, Schatz. Ich hab den Kopf nicht frei.“
Sie kommen vom Job. Sie kommt vom Job. Sie haben Feierabend. Sie hat Feierabend. Sie wollen den Tag vergessen und schön ein bisschen Sex machen. Sie will den Tag vergessen und schön ein bisschen Probleme wälzen. Ein Widerspruch.

Taktik: Wenn es Ihnen auch noch so schwer fällt, jetzt braucht sie Streicheleinheiten. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass wir Menschen 14-mal am Tag (liebevolle) Berührungen brauchen, um physisch und psychisch gesund zu bleiben. Wenn Sie Sex wollen, muss es noch zigmal mehr sein. Frauen reagieren aber ungehalten, wenn Sie ihren Körper auf Brustwarzen und Scham beschränken.

Also berühren Sie sie zart und zufällig, aber ständig – und so, als ob Sie gar nicht auf Sex aus wären. Beim Fernsehen legen Sie ihr Ihren Arm um die Taille, beim Kochen lehnen Sie sich leicht an sie, wenn sie auf dem Sofa liegt, legen Sie Ihr Ohr auf ihren Bauch. Im Supermarkt streicheln Sie ihr über die Wange, vor dem Zu-Bett-Gehen bürsten Sie ihr die Haare. Sie wird von Ihren selbstlosen Zärtlichkeiten so eingenommen sein, dass Sie am Ende sicher im Bett landen, und zwar nicht nur nebeneinander.

Seite 1 von 5

Sponsored Section Anzeige