Passgenau: So sitzen Sportschuhe richtig

Die Muskeln machen nach einem Lauf oft schlapp
Ein Laufschuh darf nicht drücken oder rutschen

Sie brauchen neue Sportschuhe? Da kommt es auf jeden Millimeter an. So viel Platz sollte Ihr Fuß haben

  • 0 Millimeter: Kurzstrecken-Sportler (bis 10.000 Metern) brauchen eine zweite Haut an ihren Füßen. Sonst besteht die Gefahr, beim Start mit den Fersen aus den Schuhen zu rutschen.
  • 5 Millimeter: Für eine bessere Ballkontrolle darf der Schuh bei Fußballern knapp sitzen.
  • 12 Millimeter: Für Läufer, die mehr als 10.000 Meter zurücklegen.
  • 15 Millimeter: Da der Fuß beim Marathon sehr lange belastet wird, sollte er ausreichend Platz haben.
  • 20 Millimeter: Bergsteiger brauchen am meisten Platz, besonders wenn es bergab geht.

Sie brauchen noch mehr Tipps, um den perfekten Schuh zu finden? Unser Laufschuh-Berater hilft Ihnen weiter. Laufen wie ein Profi? So geht's. Wie Sie im Winter richtig laufen, lesen Sie hier.

Sponsored SectionAnzeige