Tipps für Rothäute: So werden Sie Sonnenbrand wieder los

Wie Sie Sonnenbrand wieder loswerden
Bei roter Haut kühlt Aloe Vera die schmerzenden Stellen

Sie waren zu lange in der Sonne? Wir geben Tipps aus Omas Hausapotheke für die erste Hilfe

Aspirin: Nehmen Sie sofort ein Gramm ASS. Das unterdrückt die Entzündung.

Lavendelöl: Das ätherische Öl nimmt der Haut die Spannung und kühlt sie ab. Am besten mit feuchtem Tuch auf die Haut tupfen. Genauso gut: Pfefferminzöl.

Aloe Vera: Das Gel des Liliengewächses kühlt und fördert die Wundheilung.

Tee: Kalte Umschläge mit schwarzem oder grünem Tee wirken entzündungshemmend.

Fette Creme: Finger weg! Bildet eine Art Dunstglocke, so dass es zu einem Hitzestau kommt.

Schon beim Outdoorsport im Frühling braucht die Haut Sonnencreme
Schon beim Outdoorsport im Frühling braucht die Haut Sonnencreme 29 Bilder

Hier gibt's weitere Pflege-Infos für eine unversehrte Haut. 

Sponsored SectionAnzeige