Länger leben: So werden Sie steinalt

länger und gesünder leben
Mit unseren Tipps können Sie länger leben und jung bleiben

Wenn Sie Ihr Leben um einige Jahre verlängern möchten, müssen Sie diese folgenden fünf Tipps beachten

In die Hände spucken: Nach einer Studie im Fachblatt British Medical Journal sterben Frührentner eher. Wer mit 55 aufhört zu arbeiten, wird im Schnitt nur 72 Jahre (statt 75,6).

Im Trüben fischen: Nicht umsonst ist in Japan die Lebenserwartung am höchsten (78,4): Dort wird am meisten Fisch gegessen. Die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren stärken den Herzmuskel, senken den Blutdruck. Also, ab zum Fischhändler!

In die Kiste springen: Mindestens zweimal pro Woche Sex mindert laut der University of Bristol das Herzinfarktrisiko. Alternative: 10 Minuten streicheln – senkt hohen Blutdruck. Heiraten, so die Uni Toronto, hat den gleichen Effekt.

Auf den Zahn fühlen: In den schiefen Weisheitszähnen nisten sich oft Bakterien ein. Folge: Das Risiko für Herzkrankheiten steigt.

In die Büsche rennen: Eine volle Blase erhöht den Puls um bis zu 9 Schläge pro Minute und vermindert den Blutfluss um 19 Prozent, so die Taiwan University. Danach Hände wachen (Infektionsgefahr!).

Lesen Sie in unserem Anti-Ageing Guide, wie Sie Ihren Körper lange jung halten und hier, mit welchen Tricks Sie Ihr Leben verlängern können. Wir informieren Sie auch, wie Sie Ihr Herz gesund halten.

Sponsored SectionAnzeige