Sockenschuss im www

Socken: PhD Snowboard und PhD Ski

Wir haben für Sie getestet: Abo-Socken aus dem Internet. Das Ergebnis: Beim richtigen Anbieter ist der Ausweg aus dem allmorgendlichen Strumpf-Nirwana greifbar nah.

Wer kennt das Problem nicht: Nur einzelne Socken in der Kommode. Keine passt zur anderen. Vor zwei Wochen haben Sie erst einen Sockenvorrat gekauft und die Waschmaschine hat schon wieder die Hälfte verschluckt.

Woher bekommen Sie jetzt frische Fußbekleidung? Zum Beispiel durch ein Socken-Abo.

Online-Shops, die Strümpfe im Abo vertreiben, gibt es aber so viele wie Socken, die im Waschmaschinen-Nirwana verschwinden. Deswegen sagen wir Ihnen, wo Sie was für Ihr Geld bekommen.

Wir haben sieben Sockenabo-Anbieter für Sie verglichen. Nach den Kriterien Preis-Leistung, Qualität und Quantität.

Getsox – für Marken-Bewusste:
Gerippt oder glatt stehen zur Wahl – Qualität hat ihren Preis
www.getsox.com

Soxinabox – für Typen, die auf großem Fuß leben:
100 % schwarze Naturfasern – Qualität mit gutem Preis
www.soxinabox.de

Mysoxx – für wahre Individualisten:
Mit eingenähten Namen oder Initialen
www.mysoxx.de

Blacksocks – für Männer mit Wäscheständer:
Trockner tabu – sonst schrumpft der edle Zwirn
www.blacksocks.com

Takeblue – für ordnungsliebende Sockenträger:
Mit eingestickter Farb-Material- und Größenkennung – leicht zuzuordnen
www.takeblue.de

Sox2go - für Hausmänner mit viel Zeit für Handwäsche:
Dünne Socke, die nach Handwäsche verlangt
www.sox2go.de

Klicken Sie sich durch die detaillierten Testergebnisse, rechts geht's los.

Seite 1 von 7

Sponsored SectionAnzeige