Fremdgehen: Soll ich Seitensprung beichten?

Frage: Ich bin vor kurzem fremdgegangen. Nun habe ich ein schlechtes Gewissen. Sollte ich beichten oder es besser nicht erzählen?
Frank A., Velbert
Nach dem Seitensprung lieber schweigen
Schweigen Sie nach dem Seitensprung. Es sei denn, es hat die halbe Stadt mitbekommen

Unsere Antwort:

Wenn Ihnen die halbe Stadt dabei zugesehen hat und Ihre Freundin es folglich sowieso erfahren wird, ist die Flucht nach vorn am besten. Aber ich gehe mal davon aus, dass Sie wohl etwas mehr Anstand besitzen.

In diesem Fall lautet mein Rat: Schweigen Sie wie ein Grab. Auch wenn Ihr schlechtes Gewissen noch so sehr drückt. Allein die Vorstellung – der eigene, geliebte Freund in den Armen einer anderen – gräbt sich tief in die weibliche Seele ein und ist schwerer zu verkraften als die 30-Sekunden-Nummer an sich.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige