Sommerdrinks selber mixen

Durst und keinen Bock auf Cola? Duschan Tistler von eCocktail.de verrät, wie Sie Limonade selbst machen.

Mixen: „Verwenden Sie immer frisch gepressten Zitronen-, Limonen- oder Orangensaft.“ Für andere Aromen tut es Fertigsaft. „Die Kohlensäure immer zum Schluss dazugeben. Nicht öfter als dreimal umrühren!“ Ansonsten schäumt der Drink, und es verfliegt zu viel von der Kohlensäure.

Schmecken: „Sie müssen jede Zutat herausschmecken können.“ Fruchtsäfte schmecken unterschiedlich intensiv. Traubensaft dürfen Sie nur mit wenig Sodawasser vermischen.

Kühlen: „Zum Schluss legen Sie drei Eiswürfel in das Glas und warten, bis die Limonade eine Temperatur von sechs Grad hat.“ Süßen Sie am besten mit Sirup nach – der verteilt sich schneller als Zucker.

Sponsored SectionAnzeige