Partnersuche: Sport beim ersten Date nicht beliebt

Singles wollen sich beim ersten Date im Frühling draußen treffen, aber nicht sportlich aktiv werden
Im Frühling treffen sich Singles am liebsten draußen

Singles meiden trotz Frühling sportliche Verabredungen beim ersten Date. Lieber treffen sie sich draußen auf einen Kaffee

Singles treffen sich beim ersten Date im Frühling am liebsten draußen, sportlich aktiv möchten sie dabei aber nicht werden. Ein Großteil der deutschen Singles lehnt bei der ersten Verabredung mit einem potenziellen Partner eine Rad- oder Paddeltour kategorisch ab, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage der Online-Partneragentur Parship.

Ein Latte Macchiato bei Sonnenschein kommt dagegen sehr gut an. Für über 50 Prozent der 3.800 befragten Singles ist das Straßencafé der Lieblingsort für ein erstes Date. Frühlingsspaziergänge sind ebenfalls eine bevorzugte Art sich kennen zu lernen. Jeder dritte Single wählt diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme.

Sponsored SectionAnzeige