Wie lange dauert es: Über kurz oder lang...

Zeit für ... Kaffee?

Einen See austrinken, im Lotto gewinnen – alles braucht seine Zeit. Aber wie lange ist das genau? Wir rechnen nach

Fünf Millionen Jahre duschen
5 520 041 Jahre vergehen, bis Sie den Gardasee verduscht haben – im Dauerbetrieb; bei 2x5 Minuten täglich dauert es 2 234 880 000 Jahre. Glauben Sie nicht? Dann rechnen Sie: Wenn Sie 1x5 Minuten duschen, verbrauchen Sie 30 Liter Wasser. Der Gardasee enthält etwa 48 944 000 000 000 Liter.

4195 Jahre und 11 Monate bis zum Lottogewinn
Diese Zahl gilt, wenn Sie jeden Samstag 4 Felder eines Tippscheines ausfüllen. Die Wahrscheinlichkeit beträgt dann mehr als 95 Prozent. Extra-Tipp: Wer nicht so viel Zeit hat, gibt am kommenden Samstag einfach 13 983 816 Tipps ab – so viele Kombinationen von 6 aus 49 sind nämlich möglich.

1 Jahr, bis Sie eine Liebe verschmerzt haben
Über den Daumen gepeilt brauchen Sie 1 Jahr, bis Sie über den Verlust eines geliebten Menschen hinweg sind Ganz vergeht der Schmerz nie. Aber nach der anfänglichen Verdrängung folgt die Aufarbeitung. Haben Sie über den Zyklus eines Jahre hinweg alle sensiblen Termine wie Geburtstag, Weihnachten, Silvester etc. bewusst alleine überstanden, ist die entscheidende Phase der Aufarbeitung in den meisten Fällen vollendet. Wichtig ist, dass die Trauer ausgelebt wird, sonst verlangsamt sich dieser Prozess.

190 Sekunden freier Fall
So lange dauert es, bis Sie auf dem Boden aufschlagen, wenn Sie bei einer Reiseflughöhe von 10 000 Metern aus dem Flugzeug fallen Mit Hilfe der Faustformel von Fallschirmspringern kann man einen Näherungswert errechnen: Die Fallzeit (in Sekunden) ist gleich Höhe (in Metern) geteilt durch 50, davon 10 subtrahieren.

6,4 Sekunden bis zum Stillstand
Noch nicht einmal 7 Sekunden brauchen Sie, um einen Porsche GT 2 von Tempo 250 zum Stillstand zu bringen Auf Grund seiner innenbelüfteten Keramikbremsen erreicht dieses Porsche-Modell überragende Bremswerte: von 250 auf 0 Kilometer pro Stunde über eine Strecke von 220 Metern.

In 2 Wochen gesund
Bis zu 2 Wochen dauert es, bis Sie in Ihrem Körper den passenden Antikörper gegen ein Grippevirus gebildet haben. Dringt ein Virus in den Körper ein, werden so genannte Antikörper (Immunglobuline) gebildet. Die passen genau auf die Oberfläche des Erregers (Antigen), binden ihn und machen ihn somit unschädlich. Einige Antikörper wandeln sich während der Immunreaktion in "Gedächtniszellen" um, die über Jahre im Körper erhalten bleiben. Treffen diese erneut auf das Anti-gen, werden sie aktiviert – so erklärt sich auch die Wirkung der Grippeimpfung, die ebenfalls erst nach ungefähr 2 Wochen den vollständigen Schutz aufgebaut hat.

2 Jahre fürs Fach Chinesisch

Nach 2 Jahren des Lernens und des Übens können Sie Chinesisch schreiben. Nach 4 Semestern Chinesisch (2 Stunden pro Tag) haben Sie gelernt, wie man sich in China verständlich macht – und der Schriftzeichen sind Sie weitgehend mächtig. Zu Ihrer Beruhigung sei noch erwähnt: Nicht mal die Chinesen selbst kennen alle Schriftzeichen ihrer Sprache.

7 Jahre für Rapunzel-Haar
braucht Ihr Haar, um bis zur Hüfte zu wachsen Im Durchschnitt wachsen die Haare etwa
12 Zentimeter pro Jahr. Alle 5 bis 7 Jahre stirbt ein Haar, die Haarwurzel wird abgestoßen; nach ungefähr 3 Monaten Pause wächst dort ein neues. Deswegen werden Haare im Regelfall nicht länger als ungefähr 84 Zentimeter.

293 699 Jahre bis zum Flugzeugabsturz
So lange dauert es aller Wahrscheinlichkeit nach, bis Sie mit einem Flugzeug abstürzen (dieser Rechnung liegen 3 Flüge jährlich zu Grunde). Vielflieger leben entsprechend gefährlicher. Im Jahr 2001 starteten 20,2 Millionen Verkehrsmaschinen, dabei ereigneten sich 34 Unfälle mit 1007 Todesopfern. Weitere Infos zu diesem Thema im Internet unter www.airdisaster.com (von Voice-Recorder-Stimmen bis zu Unfall-Videos und -Fotos).

23 044 000 Jahre Potz-Blitz
23 Millionen Jahre dauert es, bis Sie vom Blitz getroffen werden. Von den 82 259 500 Einwohnern Deutschlands werden jedes Jahr im Durchschnitt 10 Personen vom Blitz niedergestreckt.

In zwei Monaten schlauer werden
In 8 Wochen können Sie Ihren Intelligenzquotienten um 10 Prozent erhöhen. "Intelligenz lässt sich zwar nicht trainieren, wohl aber die Aufgabentypen von IQ-Tests", erklärt Udo Schultz, International Chairman des Vereins Mensa, einem Zusammenschluss besonders intelligenter Menschen. So können Sie innerhalb von 8 Wochen Ihr Ergebnis in verschiedenen IQ-Tests durchaus um 10 Prozent verbessern. Einfach täglich 1 Stunde lang üben. Entweder suchen Sie sich Aufgaben im Internet (unter www.mensa.de)

In sieben Stunden wieder klar
7 Stunden dauert es, bis Sie nach einer durchzechten Nacht wieder einen klaren Gedanken fassen können. Entscheidend ist die Promille-Menge, die Sie erreicht haben. Die errechnet sich nach der so genannten Widmark-Formel: c=A:(r x G); dabei ist c der Blutalkoholgehalt in Promille, A die aufgenommene Menge an Alkohol in Gramm, r der Verteilungsfaktor im Körper (0,7 für Männer, 0,6 für Frauen), G das Gewicht der Person in Kilogramm. Ein Beispiel: Sie (Mann) wiegen 75 Kilogramm, haben kräftig zugelangt: 10 Pils à 0,2 Liter enthalten bei 4 Prozent Alkoholgehalt satte 80 Gramm Alkohol. Daraus lässt sich ein Pegel von berauschenden 1,52 Promille errechnen. Für den Abbau dieses Vollrausches gilt: In einer Stunde werden etwa 0,15 Gramm Alkohol pro Kilogramm Körpergewicht abgebaut, in Ihrem Fall sind das also 11,25 Gramm. Macht rechnerisch demnach 7,1 Stunden, bis Ihr Blut nach der Zechtour wieder rein ist.

Nach 9 Stunden eine fremde Sprache sprechen
In 9 Stunden können Sie 200 Fremdwörter lernen Mit Hilfe spezieller Lernprogramme (etwa Alpha-Training) können Sie bis zu 200 Wörter täglich speichern. Infos unter www.arcanum.de