3. Teil – Kraft: Standweitsprung

Standweitsprung
Standweitsprung

So bestimmen Sie die Sprungkraft der Beinmuskulatur

So wird gemessen:

  • Stellen Sie sich mit leicht gebeugten Beinen und paralleler Fußstellung an eine von Ihnen festgelegte Absprunglinie.
  • Springen Sie aus dem Stand mit kräftigem Armschwung so weit wie möglich nach vorne.
  • Landen Sie wenn möglich auf beiden Füßen.

So wird bewertet:

  • Messen Sie den Abstand von der Absprunglinie bis zu der hintersten Bodenberührung eines Körperteils (in Zentimeter).
  • Sie haben zwei Versuche, von denen der weitere Sprung gewertet wird.

Auswertung: Normwerte für Männer

Normdaten Standweitsprung (Männer)

Auswertung Standweitsprung: Normwerte für Männer (zur Vergrößerung der Tabelle bitte auf das Pluszeichen oben rechts im Bild klicken)

Auswertung: Normwerte für Frauen

Normdaten Standweitsprung (Frauen)

Auswertung Standweitsprung: Normwerte für Frauen (zur Vergrößerung der Tabelle bitte auf das Pluszeichen oben rechts im Bild klicken)

Seite 3 von 6

Sponsored SectionAnzeige