Darauf stehen Frauen: Starkes Immunsystem macht sexy

Starkes Immunsystem macht sexy
Starke Abwehrkräfte machen offenbar sexy. Frauen stehen jedenfalls auf Männer mit gesundem Immunsystem

Viel Testosteron und wenige Stresshormone stärken nicht nur die Abwehrkräfte – auch Frauen finden die Mischung ziemlich heiß

Wenn sich Frauen plötzlich in Scharen nach Ihnen umdrehen, liegt das eventuell an Ihrem vorbildlichen Immunsystem – jedenfalls wenn man einer aktuellen Studie der britischen Universität Abertay glaubt.

Die Forscher dort hatten rund 74 Männer direkt vor und vier Wochen nach einer Hepatitis B-Impfung untersucht und die Anzahl der gebildeten Antikörper, den Testosteronspiegel und die Konzentration des Stresshormons Cortisols bestimmt. Parallel dazu sollten Frauen die Attraktivität der Probanden einschätzen.

Das Ergebnis: Die Männer, bei denen die Antikörper-Produktion auf Hochtouren lief, hatten einen besonders hohen Testosteronspiegel und dafür niedrige Cortisolwerte. Ihr Immunsystem war also besonders stark. Verblüffend: Genau diese Männer wurden von den Frauen bevorzugt.

Dies sei der erste direkte Hinweis, dass Frauen nach besonders gesunden und starken Männern Ausschau halten würden, so die Forscher.

Was unser Chefautor Jens Clasen dazu sagt, lesen Sie in seinem Blog JensHealth.de.

Sponsored SectionAnzeige