Mein Boss ist eine Frau: So kommen Sie mit Ihrer Chefin klar - und sie mit Ihnen

Eine Chefin? Kein Problem - falls Sie Ihr Ego in den Griff bekommen

Für manche Männer ist es unter einer Frau immer noch ganz schön schwer. Vor allem im Job. So klappt es bei den drei häufigsten Konfliktpunkten mit der Chefin

1. Kritik
Immer schwer zu verkraften. Bei aus der Luft gegriffenen Vorwürfen hilft nur eine Aussprache unter vier Augen. Ist die Kritik berechtigt, sollten Sie auf jeden Fall Einsicht zeigen: Das überarbeitete Papier haben Sie morgen auf dem Tisch. Vorsicht: Mit reuevollen Floskeln verlieren Sie noch mehr an Größe!

2. Herausforderung
Emanzipation hin oder her – wenn Sie jetzt den Schwanz einziehen, verlieren Sie Ihre Position als ein respektierter Gegner. Simples Protzen vertreibt Sie allerdings vom Schlachtfeld. Beziehen Sie immer auch die Leistungen des Teams mit ein – das sichert Ihnen Unterstützung für den Notfall.

3. Flirt
Eine Chefin ist auch nur ein Mensch. Trotzdem: Hände weg! Werden Sie angemacht, sollten Sie sich rausreden, ohne zu verletzen. Nennen Sie die Dinge diplomatisch beim Namen: Ich fühle mich zwar geschmeichelt, will jedoch unsere Zusammenarbeit nicht gefährden.

Sponsored SectionAnzeige