Funkstille: Streit mit Partnerin wegen Geld?

Frage: Meine Verlobte will, dass ich die Uhren-Sammlung meines Vaters verkaufe, um von dem Geld ein Kinderzimmer einzurichten. Ich will aber nicht verkaufen und jetzt redet sie nicht mehr mit mir. Was soll ich tun?
anonym, per Mail
Streit mit Partnerin wegen Geld?
Streitigkeiten wegen Geldangelegenheiten sind keine Seltenheit in Partnerschaften

Unsere Antwort:

"Die Wichtigkeit der Uhren könnte ein Symbol für das Gefühl Ihrer Verlobten sein, sich von Ihnen nicht ausreichend geliebt zu fühlen. Bestehen keine materiellen Nöte, handelt es sich entweder um ein Selbstwertproblem Ihrer Partnerin oder um zu wenig Aufmerksamkeit Ihrerseits oder auch beides", so Gabriele Leipold, Paartherapeutin aus München. Falls ein finanzieller Engpass bestehe, könne man beispielsweise einzelne Uhren ins Pfandhaus zu bringen, schlägt die Expertin vor.

"Nachdem Sie sich schon mit der Einrichtung eines Kinderzimmers beschäftigen, scheint Ihre Beziehung fortgeschritten zu sein. Bedenken Sie also, dass eine tiefgehende Partnerschaft wichtiger ist, als ein finanzieller Verlust", so die Therapeutin.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige