Typberatung: Style ich mich typgerecht?

Frage: Ich frage mich, ob ich mich auch wirklich typgerecht kleide und ob beispielsweise meine Frisur zu mir passt. Gibt es eine Art von generellem "Optik-Check"?
Thomas Mirwald, per E-Mail
Gibt es eine Art "Optik-Check"?
Qualifizierte Farb- und Stilberater helfen Ihnen auf die Sprünge

Unsere Antwort:

Ja, bei einem qualifizierten Farb- und Stilberater. Da dieses Berufsbild jedoch frei und ohne jegliche staatliche Vorgaben ist, gibt es kein offizielles oder überregionales Zertifikat, welches die Berater auszeichnet. Daher ist nicht auszuschließen, dass Sie an ein schwarzes Schaf der Branche geraten.

Deshalb sollten Sie zum Beispiel darauf achten, dass die Analyse nur vor einem Tageslichtspiegel stattfindet, alle Veränderungen im Gesicht so beschrieben und gezeigt werden, dass sie für Sie nachvollziehbar sind. Im Anschluss müssen Sie einen speziellen Farbpass bekommen, in dem nicht nur Farbmuster, sondern auch verschiedene Details und für Sie wichtige Beschreibungen enthalten sind. Zum Thema Stil und Kleidung sollten Sie mindestens über die idealen Längen von Sakko und Hose, die Wirkung von Accessoires und Kleinlederwaren informiert werden. Bei Brille und Frisur sind die wesentlichen Punkte die Wirkung von Steg- und Glasausschnittformen sowie die Korrektur von kleinen Macken durch Schnitt und Form. Diese komplette Beratung wird zirka drei Stunden dauern und ungefähr 150 Euro kosten.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige