Fleisch-Qualität: Supermageres Schweinefleisch ist ein Flop

Vitaminquelle Schwein
Vitaminquelle Schwein

Nicht jedes Schweinefilet, das beim Metzger besonders lecker aussieht, ist auf dem Teller ein Hochgenuss

Figur: Die Mastschweine von heute sind nur noch halb bis zwei Drittel so fett wie ihre Vorfahren.

+ : Schnitzel, Filet, Steak (2% Fett), schieres Stück Nuss (1,3%)

–: Bauch (29%), dicke Rippe (16%), Kamm (14%), Stielkotelett (10%)

Geschmack: Mageres Schweinefleisch sollten Sie äußerst vorsichtig behandeln, sonst kauen Sie hinterher auf einem Stück Leder!

+ : Nehmen Sie ein Filetstück oder Medaillon, das mindestens zart marmoriert oder noch etwas fetter ist. Das Stück sollte mindestens zwei Tage abgehangen sein.

–: Supermager, nicht marmoriert und ohne Fettrand ist ein Flop. Eine zu blasse oder zu dunkle Farbe ist ein Hinweis auf PSE-Fleisch (pale=blass, soft=weich, exsudative=wässrig) bzw. DFD-Fleisch (von dark, firm, dry).

Gesundheit: Vitaminquelle Schwein.

+ : Enthält viel Vitamin B1 – wichtig für Energiestoffwechsel und Nervensystem.

–: Vorsicht ist bei DFD-Fleisch geboten: Es verdirbt besonders schnell.

Seite 2 von 2

Sponsored SectionAnzeige