Literatur für die Haut: Tattoo Sprüche

Immer mehr Männer lassen Tattoo Sprüche tätowieren
1 / 24 | Immer mehr Männer lassen Tattoo Sprüche tätowieren

Ihr Tattoo soll ein Spruch sein? Dann liegen Sie voll im Trend! Hier finden Sie angesagte Zitate und individuelle Sprüche

Trend Tätowieren: Tattoo Sprüche

Sie suchen den optimalen Tattoo Spruch für Ihre Haut? Hier finden Sie Links, Trends und Inspirationen! Plus: Die beste Körperstelle und der passenden Schrifttyp für Ihren Wunsch-Tattoo

Trend: Persönliche Tattoo Sprüche

„Trend sind Namen zum Beispiel von Kindern oder den Eltern, ihre Geburtsdaten sowie Koordinaten von Orten, die eine wichtige persönliche Bedeutung haben“, sagt Denise von Hamburg City Ink. Dass die Familie die für Männer eine sehr wichtige Rolle spielt, erkennt man auch an der aktuellen Beliebtheit von Tattoo Sprüchen zum Thema Familie. Häufig gestochen werden z.B. „family is forever“; „Familie ist das Vaterland des Herzens“ oder „Ein Bruder ist wie eine Schulter“.

Tipp: Sollten Sie sich für den Namen und einen typischen Ausspruch eines Familienmitglieds oder guten Freundes entschließen, lassen Sie sich den Spruch/den Namen doch in der Handschrift desjenigen oder derjenigen stechen - das macht das Tattoo noch persönlicher. Dafür braucht der Tätowierer ein Papier mit dem gewünschten handschriftlichen Schriftzug. „Wir haben sogar mal aus alten Tagebüchern das Schriftbild einer verstorbenen Großmutter imitiert und zu einem Spruch zusammengefügt“, erzählt Denise.

Tattoo Zitate

Meist sind es die Inhalte, die man mit seinem Tattoo verinnerlichen will. Dann sollte man suchen, auf welche unterschiedlichen Arten der gleiche Inhalt von klugen Menschen formuliert wurde. So formulierte Buddha z.B. den Gedanken, im Hier und Jetzt zu leben, mit den Worten „Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft. Konzentrier dich auf den gegenwärtigen Moment“. Und Eckhart Tolle summiert den Gedankengang schlicht, aber nicht weniger eindringlich mit dem Ausspruch „Jetzt!“. Die Länge des Spruchs ist natürlich auch davon abhängig, ob sie den gesamten Rücken tätowieren wollen oder nur den Unterarm oder die Stelle über dem Fußknöchel.

Weitere Links: Wenn Sie sich eher für coole Sprüche interessieren, finden Sie Inspirationen z.B.

Die beste Körperstelle für Ihren Spruch

Ob am Unterarm, auf der Brust und den Fingern: Wo Sie Ihren Tattoo Spruch tätowieren lassen, ist natürlich Geschmackssache. Aber: „Die Körperstelle ist auch entscheidend für die Qualität eines Schriftzugs“, sagt Tattoo-Expertin Denise. Die Haut an Händen und Füßen erneuert sich häufig und ist vielen äußeren Einflüssen ausgesetzt wie z.B. Händewaschen oder handwerklichen Tätigkeiten. Das sorgt leider dafür, dass die Tattoofarbe nicht lange hält und auch verschwimmen kann. Wichtig zu wissen: Das Nachstechen ist bei den meisten Tätowierern im Preis inbegriffen, allerdings nicht an Händen und Füßen! Tipps für die beste Pflege von Tattoos finden Sie hier.

Denken Sie bei der Wahl der Körperstelle auch daran, dass kurze Sprüche auf größeren Flächen wie Brust oder Rücken oft verloren oder wie ein Fleck aussehen. Deshalb werden kleinere Tattoos mit Namen oder kurzen Sprüchen wie „forever love“ gern auf den Unterarm oder das Handgelenk tätowiert.

Kurze Tattoo-Sprüche wie z.B. „go.live.“ kommen inhaltlich oft „knackiger“ rüber. Auch sind sie selbst an entlegenen Körperstellen wie dem Fuß in der Regel besser lesbar und auch für extreme Schriftarten wie z.B. im Graffiti-Style geeignet.

Entscheiden Sie sich für ein längeres Zitat, dann sollten Sie eine gut lesbare, eher feinere Schrifttype wählen.

„Bei Männer beliebt sind große Buchstaben auf den Fingern“, sagt Denise, „Auch die Brust wird mittlerweile oft mit großen Lettern verziert und die persönliche Botschaft stolz in die Welt getragen.“

Die beste Schrift für Ihr Tattoo

Wenn Sie den optimalen Spruch für Ihr Tattoo gefunden haben, sollten Sie sich mindestens genauso viel Zeit nehmen für die Suche nach der passenden Schrifttype und -farbe. Der Schrifttyp sollte zu Ihrem Körperbau und dem Inhalt der Tattoo Sprüche passen. „Bei Männern ist Chicano sehr beliebt, vor allem an Brust und Rücken“, sagt Denise. Die häufig angefragten Schriftarten stammen übrigens aus dem Netz, z.B. von www.dafont.com.

Ob Ihre Idee auch wirklich Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie ebenfalls im Netz z.B. bei InkGenerator  oder mit der Tattoo Sprüche App (kostet 0,99 €) ausprobieren. So bekommt man einen halbwegs realistischen Eindruck, wie das Tattoo später aussehen kann. Die App bietet zudem Tattoo-Spruch-Ideen in vielen Sprachen.

„Um individuelle Schriften tätowieren zu lassen, empfehle ich einen Lettering-Experten, der Kalligraphiekunst beherrscht“, rät die Tattoo-Expertin Denise. Denn: „Nur weil ein Tätowierer im Realistic-Stil großartige Tattoos sticht, heißt das nicht, dass er diese Linien für Schrift auch beherrscht.“ Die Linien müssen genau gearbeitet sein, sonst verschwimmen z.B. die Zwischenräume beim „e“ nach einiger Zeit.

Fazit: Wenn Sie denken, ein Schriftzug sei leichter zu tätowieren als ein Bild-Motiv, liegen Sie falsch: Schon eine schiefe oder zitterige Linie kann das Gesamtbild verunstalten. Nehmen Sie sich für die Suche nach einem geeigneten Tättowierer, am besten einem Lettering-Experten, genauso viel Zeit wie für die Suche nach dem für Sie optimalen Tattoo Spruch.

    Wählen Sie bei Tattoo Sprüchen eine große Schrifttype, da Buchstaben bei körperlichen Veränderungen leicht verzerren und schwer lesbar werden
    2 / 24 | Wählen Sie bei Tattoo Sprüchen eine große Schrifttype, da Buchstaben bei körperlichen Veränderungen leicht verzerren und schwer lesbar werden

    Die Haut als Poesiealbum : Tattoo Sprüche: Tipps & Trends

    Tattoos – früher verpönt, heute gefeiert: Die bunten Bilder auf der Haut sind in jeder gesellschaftlichen Schicht anzutreffen und sollen die Persönlichkeit des jeweiligen Trägers zum Ausdruck bringen.

    Neben Bildmotiven werden immer häufiger Sprüche tätowiert. Oft können sie Emotionen besser wiederspiegeln als Bilder. In unserer Sammlung haben wir für jeden Typ Mann etwas parat: von philosophischen Sprüchen bis hin zu aussagekräftigen Zitaten.

    Tattoo Sprüche werden weltweit in verschiedenen Sprachen gestochen. Latein wird gern für weise klingende Sprüche verwendet. Temperamentvoller klingen dagegen spanische Tattoo Sprüche. Auch Französisch oder Italienisch ist in der Tattoo Szene sehr beliebt. Japanische Schriften dagegen werden immer seltener gestochen.

    Wenn Sie eine Sprache wählen, die Sie nicht sprechen, ist es unabdingbar, die Rechtschreibung und Bedeutung von mehreren unabhängigen Quellen prüfen zu lassen, um Schreibfehler beim Stechen zu vermeiden.

    Unser Tipp:
    Wenn Sie denken, ein Schriftzug sei leichter zu tätowieren als ein Motiv, liegen Sie falsch: Schon eine schiefe oder zitterige Linie kann das Gesamtbild verunstalten.

    Wichtig zu wissen: Schriftzüge verändern sich besonders stark im Laufe der Zeit. Deshalb raten wir, die Schriftgröße nicht zu klein zu wählen. Je nach Körperstelle können Worte sich drastisch verzerren oder ungünstig ausbleichen. Besonders bei Sportlern kann ein starker Muskelzuwachs zu Verzerrungen der Bilder führen.

    I am the captain of my soul - Ein Tattoo Spruch voll Stärke
    3 / 24 | I am the captain of my soul - Ein Tattoo Spruch voll Stärke

    Tattoo Sprüche : I am the captain of my soul

    Übersetzung: Ich bin der Kapitän meiner Seele

    Der Spruch "I am the captain of my soul" stammt ursprünglich aus dem Gedicht "Invictus" (dt.: der Unbesiegte) von Ernst William Henley (1849-1903). Das Gedicht schrieb er, um ein dunkles Kapitel in seinem Leben zu verarbeiten – die Amputation seines Beins im Alter von 17 Jahren.

    Das Zitat strahlt Stärke und Vertrauen auf sich selbst aus.

    Auch Nelson Mandela soll während seiner 27 Jahre langen Haft immer wieder Zeilen des Gedichtes gesagt haben:

    I am the master of my fate,
    I am the captain of my soul.

    (dt.: Ich bin der Meister meines Schicksals,
    ich bin der Kapitän meiner Seele.)

    4 / 24 | Lateinische Tattoo Sprüche sind sehr beliebt

    Tattoo Sprüche 2016: Alea iacta est

    Übersetzung: Die Würfel sind gefallen

    Dieser Tattoo Spruch kommt aus dem Lateinischen und wird sinngemäß als "die Würfel sind gefallen" übersetzt. Wörtlich bedeutet der Spruch "der Würfel ist geworfen worden".

    Wissenswertes: Dieser Spruch ist auf die Biographie Suetons von Gaius Julius Caesar zurück zu führen. Im Januar 49 v. Chr. sei Caesar mit seiner Armee am Rubikon (einem Grenzfluss zwischen dem italienischen Kernland und der Provinz Gallia Cisalpina) erschienen, obwohl es einem römischen Feldherr mit seinen Truppen untersagt war, diesen zu betreten. Als er sich entschied, die Brücke des Sees zu passieren – mit dem Wissen, dass es zu einer Schlacht führen würde – soll er gesagt haben:

    "Eatur quo deorum ostenta et inimicorum iniquitas vocat. Iacta alea est."

    (dt.: Dorthin gehe es, wohin der Götter Zeichen und der Feinde Unrecht ruft. Geworfen ist der Würfel.)

    Der Feldherr hat eine schwere Entscheidung getroffen und steht dazu. Wer sich für diesen Tattoo Spruch entscheidet, demonstriert damit Standfestigkeit.

    5 / 24 | Ein Tattoo gegen das Bereuen

    Tattoo Sprüche: Ich bereue nichts

    Der Tattoo Spruch "Ich bereue nichts" strotzt vor Stärke und Stolz.

    Natürlich passieren Dinge im Leben, die manchmal nicht so sind wie sie ursprünglich geplant waren. Doch warum sollte man die Entscheidungen seines Lebens bereuen? Schließlich ist das Leben eine Ansammlung von unterschiedlichen Ereignissen, die uns zu dem machen, der wir sind.

    Wer sich diesen Spruch tätowieren lässt, steht zu seiner Biografie.

    6 / 24 | Ein Tattoo in italienischer Sprache

    Tattoo Sprüche: Chi semina vento raccoglie tempesta

    Übersetzung: Wer Wind sät, wird Sturm ernten

    Die Redewendung stammt aus dem Alten Testament, dort heißt es:

    "Denn sie säen Wind und werden Sturm ernten.
    Ihre Saat soll nicht aufgehen; was dennoch aufwächst, bringt kein Mehl; und wenn es etwas bringen würde, sollen Fremde es verschlingen."

    (Altes Testament, Hosea, Kapitel 8, Vers 7 –
    Lutherübersetzung, revidierte Fassung von 1984)

    7 / 24 | Ein Tattoo Spruch für Disziplin und Ausdauer

    Tattoo Sprüche: No pain, no gain

    Übersetzung: Ohne Fleiß, kein Preiß

    Diese englische Redewendung bedeutet auf Deutsch so viel wie "ohne Fleiß kein Preis".

    Für viele Sportler ist dieser Spruch ihr Lebensmotto: Wer etwas erreichen will, muss auch etwas dafür tun. Und ist dazu bereit!

    Spätestens seit der 2013 erschienenen amerikanischen Action-Komödie "Pain & Gain" mit Mark Wahlberg und Dwayne Johnson in den Hauptrollen, ist dieser Spruch auch in Deutschland sehr beliebt.

    8 / 24 | Ein Tattoo Spruch für kreative Köpfe

    Tattoo Sprüche: Fantasie ist das Auge der Seele

    Nicht jeder hat sie, doch sie macht das Leben definitiv kreativer und vielleicht sogar lebenswerter: Die Fantasie (bzw. Phantasie, laut Duden sind beide Schreibweisen okay, die Variante mit "F" wird jedoch empfohlen).

    Der französische Essayist und Moralist Joseph Joubert (1754 – 1824) schrieb einst: Fantasie ist das Auge der Seele.

    Ein schöner Tattoo Spruch von einem Mann, der auch schrieb:

    „Man sollte nur eine Frau heiraten, die man zum Freund haben wollte, wenn sie ein Mann wäre“

    9 / 24 | Englische Tattoo Sprüche kommen nie aus der Mode

    Tattoo Sprüche: Honesty is the best policy

    Übersetzung: Ehrlichkeit ist der beste Grundsatz

    Schon Shakespeare (1564 – 1616) wusste, dass Ehrlichkeit einem zwar nicht viele Freunde verschafft, dafür aber die Richtigen.

    Der englische Tattoo Spruch "Honesty is the best policy" nutzte auch Friedrich II. von Preußen (1712 – 1786), der damit versuchte, Machiavellis Politikbegriff der "Staatsräson" zu wiederlegen.

    Ein geschichtsträchtiger Tattoo Spruch mit einer tiefgründigen Message – Ehrlichkeit währt am längsten.

    10 / 24 | Ein beliebter Tattoo Spruch dynamischer Männer

    Tattoo Sprüche: Stillstand bedeutet Rückschritt

    Der Unternehmer Reinhold Würth (*1935) sagte einst:

    "Solange ein Unternehmen noch im Werden ist, können wir nicht vergehen.
    Darum ist Wachstum so wichtig.
    Stillstand ist Rückschritt und der erste Schritt zum Grab."

    Dieser Tattoo Spruch gilt nicht nur für Wirtschaft und Unternehmenskultur, sondern auch im Privaten: Wer nicht an sich selbst arbeitet, kann auch keinen Fortschritt im Leben erwarten.

    11 / 24 | Ein philosophischer Tattoo Spruch

    Tattoo Sprüche: Cogito, ergo sum

    Übersetzung: Ich denke, also bin ich

    Dieser lateinische Tattoo Spruch ist der erste Grundsatz des französischen Philosophen und Naturwissenschaftler René Descartes (1596 – 1650). Nach tiefen Zweifeln über seine eigene Erkenntnisfähigkeit formulierte er diesen Grundsatz und begründete diesen in seinem Werk "Meditationes de prima philosophia" (1641):

    "Da es ja immer noch ich bin, der zweifelt,
    kann ich an diesem Ich,
    selbst wenn es träumt oder phantasiert,
    selber nicht mehr zweifeln"

    12 / 24 | Ein Tattoo Spruch als Hommage für eine wichtige Person

    Tattoo Sprüche: À tout seigneur tout honneur

    Übersetzung: Ehre, wem Ehre gebührt

    Der Tattoo Spruch "à tout seigneur tout honneuer" ist ursprünglich ein Zitat des Theologen Paulus von Tarsus. Er schrieb im Neuen Testament (Römer 13,7):

    "So gebet nun jedermann, was ihr schuldig seid: Schoß dem der Schoß gebührt; Zoll, dem der Zoll gebührt; Furcht, dem die Furcht gebührt;
    Ehre, dem die Ehre gebührt."

    Dieser Tattoo Spruch kann als eine Hommage an einen Menschen gelten, der durch seine Taten einen wichtigen Platz in Ihrem Leben eingenommen hat.

    13 / 24 | Tattoo Spruch als Warnung an protentielle Feinde

    Tattoo Sprüche: Forgive but don't forget

    Übersetzung: Vergebe, aber vergesse nicht

    Vergeben bedeutet nicht gleich vergessen. Schon John F. Kennedy sagte:

    "Forgive your enemies, but never forget their names"

    (dt.: Vergebe deinen Feinden, aber vergesse ihre Namen nicht)

    Jemanden etwas zu verzeihen bedeutet nicht, diesem Menschen wieder bedingungslos vertrauen zu können.

    14 / 24 | Ein lateinischer Tattoo Spruch

    Tattoo Sprüche: Mens sana in corpore sano

    Übersetzung: Nur in einem gesunden Körper kann ein gesunder Geist wohnen

    Der lateinische Tattoo Spruch "Mens sana in corpore sano" ist ein kurz gefasstes Zitat aus den Satiren des römischen Dichters Juvenal (60 – 127 v. Chr). Im Original hieß es:

    "Orandum est, ut sit mens sana in corpore sano" (Satiren 10, 356)

    (dt.: Beten sollte man darum, dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist sei)

    Juvenal wollte damit ausdrücken, dass es sinnvoller sei, um eine körperliche und geistige Gesundheit zu beten als nur um "sinnfreie Fürbitten". Heutzutage wird dieser Spruch ganz anders wahrgenommen, und zwar wörtlich: Im 21. Jahrhundert bemüht man sich tatsächlich, Körper und Geist im Einklang zu halten.

    15 / 24 | Dieser Tattoo Spruch zeigt, dass man zu sich steht

    Tattoo Sprüche: Never a failure, always a lesson

    Übersetzung: Niemals ein Fehler, immer eine Lektion

    Dieser englische Tattoo Spruch demonstriert Stärke: Egal was passiert, ich kann das wegstecken und in etwas Positives verwandeln.

    16 / 24 | Ein Tattoo Spruch voll Leidenschaft

    Tattoo Sprüche: All's fair in love and war

    Übersetzung: Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt

    Napoleon Bonaparte (1769 – 1821) sagte einst, dass im Krieg und der Liebe alles erlaubt sei.

    Nein, dieser Tattoo Spruch will den Krieg mit der Liebe nicht gleichsetzen - und steht auch nicht in Konkurrenz zu den Genfer Konventionen. Die Begriffe "Krieg" und "Liebe" werden bei hier nicht wörtlich genommen. Sie stehen für negative und positive Empfindungen – als reine Stilmittel. Der Spruch ist philosophisch gemeint und steht für starke Gefühle.

    17 / 24 | Ein historischer Tattoo Spruch von Che Guevara

    Tattoo Sprüche: Seamos realistas y hagamos lo imposible

    Übersetzung: Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche

    Dieser spanische Tattoo Spruch stammt von keinem geringeren als Ernesto Rafael Guevara de la Serna (1928 – 1967). Der Autor, Guerillaführer und marxistische Politiker ist den meisten auch als Che Guevara bekannt.

    Der Spruch "seamos realistas y hagamos lo imposible" (dt.: Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche) ist eines der bekanntesten Zitate des Revolutionärs.

    Es steht für eine mutige Lebenseinstellung und kann vereinfacht auch als "Lasst uns die Augen öffnen und die Welt verändern" gedeutet werden.

    18 / 24 | Ein Tattoo Spruch für Menschen mit positiver Lebenseinstellung

    Tattoo Sprüche: No hay mal que por bien no venga

    Übersetzung: Es gibt kein Übel, das nicht auch Gutes bringt

    Dieser Tattoo Spruch ist ein spanisches Sprichwort. Die Message dahinter: Egal wie schlecht die Situation sein mag, sie birgt auch etwas Gutes in sich.

    19 / 24 | Ein Tattoo Spruch mit Köpfchen und Wortspiel

    Tattoo Sprüche: Überlegen macht überlegen

    Der Tattoo Spruch "Überlegen macht überlegen" stammt von dem französischen Schriftsteller und Piloten Antoine de Saint-Exupery (1900-1944). Er spiegelt die Macht des Wissens und der Gedanken wieder. Es ist besser, sich etwas zwei Mal durch den Kopf gehen zu lassen, bevor man seine Aussage trifft.

    20 / 24 | Dieser Tattoo Spruch erinnert den Träger daran, seine Träume zu verwirklichen

    Tattoo Sprüche: Don’t dream it, do it

    Übersetzung: Träume es nicht nur, tu’ es

    Der englische Tattoo Spruch ist eine Selbstmotivation. Könnte man Men's Health tätowieren, käme dieser Spruch in die engere Auswahl.

    21 / 24 | Ein positiver Motivations-Spruch

    Tattoo Sprüche: Con i nostri pensieri costruiamo il mondo

    Übersetzung: Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt

    Dieser italienische Tattoo Spruch ist ein Ausschnitt aus einem Zitat Buddhas:

    "Wir sind, was wir denken.
    Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken.
    Mit unseren Gedanken erschaffen wir die Welt"

    Das philosophische Tattoo erinnert den Träger an die Macht der Gedanken und dass die Welt durch einen Selbst verändert werden kann.

    22 / 24 | Ein Tattoo Spruch als Erinnerung, nicht übermütig zu sein

    Tattoo Sprüche: Siege, aber triumphiere nicht

    Das Zitat "Siege, aber triumphiere nicht" stammt von der österreichischen Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916). Ihre Erzählungen zählen zu den bedeutendsten des 19. Jahrhunderts.

    Dieser Tattoo Spruch erinnert daran, dass man trotz starken Ehrgeizes nicht übermütig werden soll. Ein Sieg, mit dem geprahlt wird, ist kein Sieg mehr.

    23 / 24 | Nicht lange lamentieren, sonder das Gesagte zügig umsetzen, dafür steht dieser Tattoo Spruch

    Tattoo Sprüche: Dicho y hecho

    Übersetzung: Gesagt, getan

    Der spanische Spruch "Dicho y hecho" stammt aus dem Lateinischen:

    "Dictum, factum"

    (dt.: Gesagt, getan)

    Ein Tattoo Spruch, der deutlich macht, dass der Träger zu seinen Worten steht. Was er sagt, hält er auch ein.

    24 / 24 | Ein starker, selbstbewusster Tattoo Spruch

    Tattoo Sprüche: Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen

    Der Spruch "Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen" wurde vom deutschen Journalisten Robert Lembke (1913 – 1989) formuliert.

    Ein Spruch, der demonstriert, dass man bereit ist, hart an sich zu arbeiten und zurecht stolz darauf ist, egal was andere sagen.

    Dieser Tattoo Spruch kann man als Hommage an sich selbst verstehen.

     
    Seite 4 von 10
    Anzeige
    Sponsored SectionAnzeige