Konservierte Früchte: Taugen Früchte aus der Dose?

Frage: Enthalten die Früchte aus der Dose überhaupt noch Nährstoffe, oder ist die Konservenware "tote Substanz"?
G. Siewert, Illingen
Vitamine auch aus der Dose?
Bevor Sie gar kein Obst essen, greifen Sie auch ruhig mal zu Dosenfrüchten

Unsere Antwort:

"Frisches Obst ist, was wertvolle Nährstoffe angeht, natürlich am besten, gefolgt von Tiefkühlfrüchten, die auch eine Alternative sind", sagt Barbara Dohmen, Diplom-Ökothrophologin bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Frankfurt am Main. Aber bevor Sie gar kein Obst essen …

Die Erklärung für die Rangliste: Beim Konservieren des Doseninhaltes werden die Früchte erhitzt — und dabei gehen Vitamine und Mineralien verloren. "Allerdings sind die Verfahren zur Konservierung schonender geworden, so dass die wertvollen Stoffe nicht total rausgekocht werden."

Tipp: Essen Sie nicht nur das Obst, sondern auch das Drumherum. In der Aufgussflüssigkeit schwimmen die wasserlöslichen Vitamine und Mineralien der Früchte.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige