Arbeitsmarkt: Techniker mit besten Chancen

Online-Stellenangebot hilft bei der Jobsuche
Arbeitsmarkt: Techniker sind zur Zeit gefragt

Mehrsprachige Techniker haben derzeit die besten Karten bei der Jobsuche

Techniker haben derzeit die besten Chancen auf dem Arbeitsmarkt, so eine Untersuchung des Hamburger Arbeitsvermittlers jobs in time. Zudem sind Computerkenntnisse im Allgemeinen besonders gefragt oder sogar Bedingung für einen Job: Bei 60 Prozent aller Unternehmen müssen die Kandidaten IT-Knowhow vorweisen. Am besten bringt man gleich einen Hochschulabschluss mit: Sieben von zehn Betrieben suchen Akademiker mit einem technischen Abschluss, so die Untersuchung zur Arbeitsmarktlage für Hochschulabsolventen. Von den Bewerbern fordern Chefs zudem Fremdsprachen – Englisch steht dabei an oberster Stelle.

Im Süden gibt es mehr Jobs
Knapp 60 Prozent der Stellenangebote auf dem Index stammten aus Süddeutschland, so die Studie. Hier sind besonders Ingenieure gefragt. Im Norden werden dagegen vor allem Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler gesucht. Insgesamt stellen dort aber weniger als ein Zehntel der Betriebe die Jobangebote für Berufseinsteiger. Schlusslicht auf dem Arbeitsmarkt sind noch die neuen Bundesländer: Dort wird nur jede vierzigste Stelle aus dem Index angeboten.

jobs in time hat seine Erkenntnisse in einer Liste, dem so genannten Young Professional Index zusammengefasst. Dort will das Unternehmen künftig alle drei Monate die Online-Job-Angebote von 500 Firmen präsentieren.

Sponsored SectionAnzeige