Internettelefonie: Telefonieren mit WhatsApp

WhatsApp führt Anruffunktion ein
Die WhatsApp Messenger App bietet nun Internettelefonie an – allerdings vorerst nur für Android-Smartphones

Besitzer von Android-Smartphones können ab sofort per WhatsApp telefonieren. iPhone- und Windows-Nutzer sollen folgen

Mit der Chat-App WhatsApp können Besitzer von Android-Smartphones ab sofort Telefongespräche in Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus führen. In der Version 2.12.19 hat WhatsApp seinem Hauptmenü ein neues Feature hinzugefügt. Neben den Optionen „Chats“ und „Kontakte“, findet man nun die Funktion „Anrufe“ links im Menü.

Für ein Gespräch berührt man das Telefonsymbol im Chatfenster, oder tippt den Namen eines Kontaktes an. Aber: Nur WhatsApp-Nutzer, deren Handys über die aktuellste Version verfügen, können miteinander telefonieren. Die Gespräche werden über das Netz der Facebook-Server geführt und sind im In- und Ausland kostenlos, sofern der Nutzer über eine Daten-Flatrate oder eine Verbindung mit einem WLAN-Netz verfügt.

Während des Telefonats können die Nutzer auch parallel Nachrichten verschicken. WhatsApp ist nicht der erste Messenger, der Telefongespräche anbietet. Auch über Facebook-Messenger, Skype, WeChat und Viber ist Internet-Telefonie möglich. Wann die Telefonie-Funktion für iOS und Windows Phone freigeschaltet wird, ist noch nicht bekannt.

Sponsored SectionAnzeige