Körpercheck: Testen Sie Ihre Gesundheit!

Die Lebenserwartung des Mannes liegt unter der von Frauen
Nur der Arzt weiß, wie fit sie wirklich sind

Wenn es an kitzligen Stellen zwackt, dann keine falschen Schamgefühle! Denn wer sich regelmäßig durchcheckt, lebt länger

Die Lebenserwartung des Mannes liegt im Schnitt sieben Jahre unter der von Frauen. Damit das nicht so bleibt, heißt es: Gesünder essen, mehr Sport und – rechtzeitig wissen, wenn etwas aus dem Ruder läuft. Wir haben für Sie die wichtigsten Tests zusammengestellt.

Prostatauntersuchung
Wo:? Urologe.
Warum:?Prostatakrebs ist der häufigste Tumor des Mannes und die zweithäufigste Krebstodesursache nach dem Lungentumor.
In welchem Alter:? Ab dem 45. Lebensjahr wird Ihnen die Untersuchung zur Krebsfrüherkennung empfohlen.
Wie oft:? Ab dem 45. Lebensjahr jährlich.

Darmspiegelung
Wo:? Facharzt für Innere Medizin.
Warum:? Zur Früherkennung und Diagnose von Darmkrebs.
In welchem Alter:? Jederzeit möglich, ab dem 55. Lebensjahr haben Sie als gesetzlich Versicherter im Rahmen der Krebsfrüherkennung Anspruch auf eine Darmspiegelung, auch wenn keine Beschwerden vorliegen.
Wie oft:? Eine zweite Untersuchung findet frühestens zehn Jahre nach der ersten statt.

Hautuntersuchung
Wo:? Hautarzt.
Warum:? Wer sich oft und zu lange in der Sonne aufhält oder sich dem UV-Licht von Solarien aussetzt, muss mit einem erhöhten Hautkrebsrisiko leben. Eine regelmäßige Untersuchung von Muttermalen und verdächtig dunkler oder sich verändernder Leberflecke ist unabdingbar.
In welchem Alter:? So früh wie möglich.
Wie oft:? Von Mensch zu Mensch je nach Hautbild verschieden. Bei Auffälligkeiten ist eine regelmäßige Kontrolle Ihrer Haut wichtig.

Seite 1 von 1

Sponsored SectionAnzeige