Blutgerinnsel: Thrombose

Thrombose: Verstopfung der Gefäße
Bei einer Thrombose verklumpt das Blut

Während der Ruhestellung kann es zu Blutgerinnseln kommen. Das gilt es unbedingt zu vermeiden

Während der Dauer der Gipsruhigstellung oder bei kompletter Entlastung einer Extremität besteht die Gefahr, dass Blutbestandteile, insbesondere die Blutplättchen verklumpen und sich dadurch in den Beinvenen Blutgerinnsel entwickeln (Thrombose). Um das zu verhindern, bekommt der Patient gerinnungshemmende Mittel ins Unterhautfettgewebe gespritzt.

Seite 67 von 85

Sponsored SectionAnzeige