Mehr Standfestigkeit: Mit Training gegen Erektionsprobleme

Gegen Erektionsprobleme hilft Training, Training, Training
Regelmäßiger Sex schützt vor Erektionsproblemen

Ihr kleiner Freund will nicht so wie Sie? Hier ein Workout gegen Erektionsprobleme und für mehr Standfestigkeit – ganz ohne Viagra

  • Eine stattliche Erektion braucht Blut, viel Blut. Geben Sie es ihm: Essen Sie die Vitamine A, C und E, die reinigen Ihre Blutgefäße und sorgen für steten Durchfluss.
  • Stängel oder Latte? Sie sollten sich entscheiden. Wenn Latte, dann stellen Sie jetzt bitte das Rauchen ein.
  • Training kann so schön sein: Häufiger Sex fördert Testosteronwerte und Penisdurchblutung.
  • Verstauen Sie Ihren Penis so, dass er Richtung Bauchnabel zeigt. Das entlastet die Bänder und sorgt für Auftrieb.
  • Ihr Prachtstück hat Höhenangst? Trainieren Sie den Erektionswinkel: Kneifen Sie Ihre Pobacken zusammen. Morgens, mittags und abends jeweils zehn Mal, kontinuierlich steigern bis auf dreißig Mal.

Mehr Fakten zum Penis finden Sie in unserem Penis-Dossier. Die neue Akte Frau gibt Ihnen Tipps, wie Sie es vom ersten Flirt zum ersten Sex schaffen.

Sponsored SectionAnzeige