Schutzmaßnahmen: Tipps gegen Schweinegrippe in Kürze

Schutzmaske: Schützt eher andere vor Ihnen als umgekehrt
Schutzmaske: Schützt eher andere vor Ihnen als umgekehrt

Das Robert-Koch-Institut empfiehlt unter anderem folgende Ratschläge, um sich vor einer Infektion zu schützen

  1. Beraten Sie sich mit Ihrem Arzt und impfen Sie sich gegebenenfalls
  2. Waschen Sie sich regelmäßig die Hände
  3. Vermeiden Sie große Menschenansammlungen
  4. Lüften Sie mindestens drei- bis viermal am Tag für jeweils zehn Minuten Ihre Wohnung (Die Zahl der Viren in der Luft kann in geschlossenen Räumen stark ansteigen).
  5. Vermeiden Sie besonders engen Kontakt mit Ihren Mitmenschen (Küsschen hier, Küsschen da)

Schutzmaske
Wenn Sie sich für eine Hygiene-Maske entscheiden, schützen Sie Ihre Umwelt mehr vor sich selbst als umgekehrt. Trotzdem sind auch diese Masken nach Angaben des RKI ein zumindest begrenzter Schutz. Sie sollten dann aber nach europäischem Standard EN 14683 zertifiziert sein.

Weitere Informationen zur Schweinegrippe (und dem H1N1-Virus) erhalten Sie auf den Webseiten des Robert-Koch-Institutes.

Seite 2 von 3

Sponsored SectionAnzeige