Sportverletzungen: Trainieren oder pausieren?

Wenn das Knie instabil wird, können viele Verletzungen folgen
Egal ob Zerrung, Prellung oder Entzündung - eine Sportverletzung heißt nicht zwangsläufig, dass Sie für Wochen erst einmal außer Gefecht gesetzt sind

Wo gehobelt wird, fallen bekanntlich Späne. Das gilt auch für sportliche Aktivitäten. Schnell kommt es zu einer Verletzung. Wir verraten Ihnen, wann Sie anschließend wieder zur Höchstformen auflaufen können.

1. Zerrung
Der Muskel ist überdehnt – bewegen Sie ihn, zieht oder sticht es.

Pause?
Sie müssen so nicht ganz auf Sport verzichten. "Alles, was dem gezerrten Muskel nicht direkt wehtut, ist erlaubt", sagt Dr. Ingo Tusk von der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention in Frankfurt.
Tipp: Nehmen Sie sich zirka 14 Tage lang etwas zurück. Vollgas-Einheiten und ruckartige Bewegungen meiden.

2. Prellung
Ursache: ein starker Stoß. Oft mit Bluterguss und Schwellung.

Pause?
Fragen Sie zunächst den Arzt um Rat. "Bei kleinen Prellungen kann ein vorsichtiges Training die Heilung sogar fördern. Die angeregte Blutzirkulation hilft dem Körper dabei, den Erguss abzutransportieren."
Tipp: Mit Arnikasalbe einreiben – wirkt abschwellend und entzündungshemmend.

3. Entzündung
Der Sehnenscheiden im Arm, dazu ein Stechen, häufig in Unterarm und Handgelenk.

Pause?
"Ursache sind fast immer Trainingsfehler. Die weitere Belastung macht's dann schlimmer", sagt der Sportmediziner. Vom Arzt checken lassen. Oft ratsam: per Handgelenksschiene 3 Wochen lang ruhigstellen.
Tipp: Tragen Sie die Schiene auch nachts. Wenn Sie den Arm im Schlaf stark beugen, belastet das die Sehnen.

4. Tennisarm
Schmerzen im Ellenbogen, oft bis zum Handgelenk hinunter. Kann sich auch durch eine verkehrte Armhaltung im Alltag entwickeln, etwa am PC oder beim Rasenmähen.

Pause?
Der Arzt entscheidet über die Behandlung (etwa Kompression der Sehne oder Anlegen einer Manschette). Mindestens 4 Wochen Pause.
Tipp:
"Nicht zu früh wieder anfangen, sonst wird das Ganze chronisch", so Tusk.

Sponsored SectionAnzeige