Bauch-Weg-Guide - Teilnehmer Markus: Trainingsziel 8 Kilo Bauchfett loswerden

Trainingsziel: 8 Kilo Bauchfett loswerden

Markus bringt 83 Kilo an den Start, aber das soll sich ändern – er will auf 75 Kilo abspecken

Seit vier Jahren regelmäßiges Training, doch immer noch kein Sixpack. Klappt es diesmal?
Markus

Alter, Körpergröße, Bauchumfang, derzeitiges Gewicht
33 Jahre, 180 cm, 88 cm, 83 kg

Was ist das Zielgewicht bzw. die Zielsetzung in punkto Bauch?
78 - 80 kg, flacher Bauch bzw. Sixpack

Welchen Sport treibt er wie oft?
Finnessstudio: dreimal pro Woche, speziell Kraft- und Ausdauertraining

Wieviel Zeit kann er in etwa fürs Training aufbringen?
ca. sechs Stunden pro Woche

Wie sieht seine sportliche Vergangenheit aus?
Markus besucht seit vier Jahren regelmäßig das Fitnessstudio. Schwerpunkt: Krafttraining und Bauchübungen; gelegentlich Ausdauertraining auf dem Crosstrainer oder Laufband

Krankheiten oder Sportverletzungen?
Nein

Regelmäßige Medikamenteneinnahme?
Nein

Raucher oder Nichtraucher?
Nichtraucher

Body-Mass-Index, Blutdruck, Ruhepuls
25,62; 120/80, 70

Der Trainings- und Ernährungsplan zur Bauchweg-Challenge
Der Trainings- und Ernährungsplan zur Bauchweg-Challenge

Das ist in den Trainings- und Ernährungsplänen der Teilnehmer enthalten

Der Trainingsplan erstreckt sich über etwa 21 Wochen, also ungefähr 4 Monate. Er enthält konkrete Anweisungen, an welchem Wochentag der Teilnehmer welche Übungen ausführen soll. Der Plan enthält KEINE Abbildung der Übungen selbst. Infos dazu in unserem Lexikon der Workout-Übungen

Der Ernährungsplan enthält zahlreiche Rezepte für Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks sowie eine Baustein-Tabelle, um sich die Tagesmahlzeiten zusammenzustellen. Sie erfordern einen gewissen Aufwand,  da sich die Teilnehmer intensiv mit ihrer Ernährung auseinandersetzen müssen. Alternativ enthält der Plan die 14 Tages-Mahlzeiten mit jeweils maximal 1500 Kalorien, also einer für den überwiegenden Teil aller Männer deutlich negativen Tages-Energie-Bilanz.

Achtung: Die hier angebotenen Trainings- und Ernährungspläne sind auf die individuellen Bedürfnisse der Challenge-Teilnehmer abgestimmt. Nehmen Sie im Zweifelsfall also die Hilfe eines Personal Trainers in Anspruch!

Seite 6 von 17

Sponsored SectionAnzeige