Geschlechtskrankheiten: Trichomonaden

Trichomonaden sind sehr umtriebig. Damit stehen diese Einzeller auf der Liste der Geschlechtskrankheiten weltweit auf Platz 1

Auch Vögel fangen sich Trichomonaden – allerdings nicht beim Sex. Während der Piepmatz erbricht, zeigen sich beim Mann häufig keine Symptome. Wenn doch, merken Sie ein Brennen beim Pinkeln und grünlichen Ausfluss aus der Harnröhre. Sowohl beim Vaginal- als auch beim Analsex können Sie sich die Einzeller einfangen. In seltenen Fällen sorgen sie für chronische Prostata- und Nebenhodenentzündungen. Mit Antibiotika sind Trichomonaden heilbar.

Seite 7 von 16

Sponsored SectionAnzeige